Stipic bleibt Trainer in Aue

SID
Donnerstag, 12.02.2015 | 13:44 Uhr
Tomislav Stipic hat seinen Vertrag bei den Veilchen verlängert
© getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Ligue 1
Live
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Erzgebirge Aue setzt weiter auf Trainer Tommy Stipic (35). Der Vertrag des Coaches wurde am Donnerstag von den Veilchen bis 30. Juni 2017 verlängert.

Am vergangenen Freitag hatte der FC Erzgebirge zum Punktspielstart im neuen Jahr überraschend RB Leipzig mit 2:0 bezwungen.

Der Kontrakt von Stipic hat für die 2. und 3. Liga Gültigkeit. "Wir sind sehr froh, dass Tommy Stipic unser Angebot angenommen hat. Er hat seit seinem Amtsantritt im vergangenen September hier in Aue ganze Arbeit geleistet", sagte Klub-Präsident Helge Leonhardt. Stipic hatte die Nachfolge von Falko Götz angetreten.

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

"Zusammen mit Stipic wollen wir strategische und machbare Ziele angehen - allen voran den Klassenerhalt", betonte der Klub-Chef. "Ich werde alles Menschenmögliche leisten, um die Mannschaft weiterzuentwickeln und mit ihr den Klassenerhalt zu sichern", äußerte der Fußballlehrer.

Zurzeit ist Aue mit 17 Punkten Tabellenvorletzter der 2. Liga. Am Freitag (18.30 Uhr) gastiert Aue bei Fortuna Düsseldorf.

Tomislav Stipic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung