VfL: Neururer kassiert noch immer ab

Von Adrian Franke
Freitag, 20.02.2015 | 09:45 Uhr
Peter Neururer erhält bei Bochumer Siegen weiterhin Prämienzahlungen
© getty
Advertisement
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Anfang Dezember wurde Peter Neururer beim VfL Bochum entlassen, doch der 59-Jährige hat offenbar trotzdem jeden Grund, mit seinem Ex-Team mitzufiebern: Neururer kassiert nach wie vor bei jedem Bochumer Sieg mit ab.

"Bild"-Informationen zufolge erhält der Ex-Coach 10.000 Euro pro VfL-Sieg, bis zum 30. Juni werden Punkt- und Siegprämien weiter an den entlassenen Trainer ausgezahlt. Neururer kassiert damit mehr Geld für einen Sieg als die Bochumer Spieler (3.000 bis 6.000 Euro).

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

"Ich freue mich über jeden VfL-Sieg", so Neururer im "ZDF" am Mittwoch: "In erster Linie freue ich mich aber für die Jungs, die ganze Mannschaft, wenn sie gewinnen." Generell ist Neururer seit seiner Entlassung längst wieder im TV omnipräsent. In dieser Woche war er, neben der Lanz-Talkshow, bereits beim "Sport1"-Fan-Talk sowie bei der Spieltag-Analyse des gleichen Senders.

Peter Neururer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung