Ex-Bochum-Coach erhält Prämien

VfL: Neururer kassiert noch immer ab

Von Adrian Franke
Freitag, 20.02.2015 | 09:45 Uhr
Peter Neururer erhält bei Bochumer Siegen weiterhin Prämienzahlungen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Anfang Dezember wurde Peter Neururer beim VfL Bochum entlassen, doch der 59-Jährige hat offenbar trotzdem jeden Grund, mit seinem Ex-Team mitzufiebern: Neururer kassiert nach wie vor bei jedem Bochumer Sieg mit ab.

"Bild"-Informationen zufolge erhält der Ex-Coach 10.000 Euro pro VfL-Sieg, bis zum 30. Juni werden Punkt- und Siegprämien weiter an den entlassenen Trainer ausgezahlt. Neururer kassiert damit mehr Geld für einen Sieg als die Bochumer Spieler (3.000 bis 6.000 Euro).

Die 2. Liga geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

"Ich freue mich über jeden VfL-Sieg", so Neururer im "ZDF" am Mittwoch: "In erster Linie freue ich mich aber für die Jungs, die ganze Mannschaft, wenn sie gewinnen." Generell ist Neururer seit seiner Entlassung längst wieder im TV omnipräsent. In dieser Woche war er, neben der Lanz-Talkshow, bereits beim "Sport1"-Fan-Talk sowie bei der Spieltag-Analyse des gleichen Senders.

Peter Neururer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung