Nikci und Burgstaller zum Club

Nürnberg holt Offensivduo

SID
Freitag, 30.01.2015 | 14:26 Uhr
Adrian Nikci spielte mit Hannover bereits in der Europa League
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Wenige Tage vor dem Rückrundenauftakt in der 2. Bundesliga hat der 1. FC Nürnberg auf dem Transfermarkt zugeschlagen und die beiden 25 Jahre alten Offensivspieler Adrian Nikci und Guido Burgstaller verpflichtet.

Der Schweizer Nikci kommt vom Bundesligisten Hannover 96, der Österreicher Burgstaller spielte zuletzt bei Cardiff City in der zweiten englischen Liga. Beide sind ablösefrei, über die Vertragsdetails machte der Klub zunächst keine Angaben.

"Mit Guido Burgstaller und Adrian Nikci haben wir zwei Spieler verpflichtet, die uns in der Offensive flexibler machen", sagte Nürnbergs Sportvorstand Martin Bader.

Burgstaller und Nikci sind die Winterneuzugänge zwei und drei beim FCN, zuvor war Sebastian Kerk vom SC Freiburg ausgeliehen worden.

Am 8. Februar (13.30 Uhr im LIVE-TICKER) startet Nürnberg mit einem Auswärtsspiel beim FSV Frankfurt in die zweite Saisonhälfte.

Alle Infos zum FCN

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung