Abwehrspieler erhält Vertrag bis 2015

1860 München verpflichtet Steinhöfer

SID
Samstag, 18.01.2014 | 15:46 Uhr
Mit 1860-Coach Funkel arbeitete Steinhöfer bereits in Frankfurt zusammen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SaLive
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

1860 München hat Markus Steinhöfer (27) vom spanischen Erstligisten Real Betis Sevilla verpflichtet. Wie die Löwen am Samstag bestätigten, erhält der Abwehrspieler einen Vertrag bis 2015. Über die Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Für die Sechziger ist Steinhöfer die zweite Neuverpflichtung nach dem japanischen Stürmer Yuya Osako, der Anfang des Jahres einen Vertrag bis 2017 erhalten hatte. "Die Perspektive bei den Löwen ist super", sagte er.

Ziel der Münchner ist der Aufstieg, derzeit liegen sie als Achter drei Punkte hinter dem Relegationsplatz. Ausschlaggebend für seine Entscheidung sei Trainer Friedhelm Funkel gewesen, sagte Steinhöfer.

Der frühere U-Nationalspieler Steinhöfer war im vergangenen Sommer nach Sevilla gewechselt. Zuvor hatte er vier Jahren bei den Amateuren des FC Bayern, bei Red Bull Salzburg, unter Trainer Funkel bei Eintracht Frankfurt (41 Bundesligaspiele) sowie beim 1. FC Kaiserslautern und beim FC Basel gespielt. Bereits am Montag reist Steinhöfer mit seiner neuen Mannschaft ins Trainingslager nach Belek/Türkei.

1860 München im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung