Gordon wechselt nach Frankfurt

SID
Montag, 23.05.2011 | 16:21 Uhr
Daniel Gordon wechselt von Rot-Weiß Oberhausen zum FSV Frankfurt
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Zweitligist FSV Frankfurt hat Daniel Gordon verpflichtet. Der 26-Jährige kommt vom Zweitliga-Absteiger Rot-Weiß Oberhausen und erhält bei den Hessen einen Vertrag bis 2013.

Zweitligist FSV Frankfurt hat Daniel Gordon verpflichtet. Der 26-Jährige kommt vom Zweitliga-Absteiger Rot-Weiß Oberhausen und erhält bei den Hessen einen Vertrag bis 2013.

"In Daniel Gordon haben wir einen flexiblen Spieler verpflichten können, der seine Qualitäten schon in den vergangenen Jahren unter Beweis gestellt hat", sagte Geschäftsführer Sport Uwe Stöver über den defensiven Mittelfeldspieler. "Wir freuen uns sehr, dass er für die kommenden zwei Jahre unsere Farben tragen wird."

"Beste Bedingungen"

Gordon absolvierte für die Oberhausener 48 Partien, von 2007 bis 2009 lief er achtmal für Borussia Dortmund auf. "Ich freue mich auf die Herausforderung beim FSV Frankfurt", sagte Gordon.

"Hier finde ich beste Bedingungen vor, um in meiner Entwicklung weiter voranzukommen Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass der FSV auch in den kommenden Jahren ein fester Bestandteil in der 2. Bundesliga bleibt."

Daniel Gordon im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung