Bradley-Traumtor für die USA in Mexiko

SID
Montag, 12.06.2017 | 08:24 Uhr
Die USA kam in der WM Qualifikation nicht über ein 1:1 gegen Mexiko hinaus
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Trotz eines Traumtores von Michael Bradley hat die US-Nationalmannschaft einen richtungweisenden Sieg im Kampf um die Teilnahme an der Fußball-WM 2018 in Russland verpasst. Das Team von Trainer Bruce Arena kam im Qualifikationsspiel in Mexiko zu einem 1:1 (1:1).

Der frühere Mönchengladbacher Bundesligaprofi Bradley (6.) traf dabei mit einem Heber aus rund 35 Metern zur frühen Führung. Carlos Vela (23.) glich aus.

"Wenn man hier einen Punkt holt, dann hat man es gut gemacht", sagte Bradley: "Der Einsatz jedes Einzelnen war großartig, hoffentlich können wir daran weiter anknüpfen."

Borussia Dortmunds Christian Pulisic stand ebenso wie Bobby Wood vom Hamburger SV in der Startelf der Gäste. Mexiko begann mit den Bundesligaprofis Javier Hernandez (Bayer Leverkusen), der den Ausgleich vorbereitete, und Marco Fabián (Eintracht Frankfurt).

USA verpasst den Sprung auf Platz zwei

Damit bleiben die Mexikaner mit nun 14 Punkten aus sechs Spielen souveräner Spitzenreiter der Sechsergruppe des nord- und mittelamerikanischen Verbandes CONCACAF. Die USA (8) verpassten den Sprung auf Rang zwei und liegen hinter den punktgleichen Costa Ricanern auf dem dritten Platz. Auf Rang vier folgt Panama (6), beide Konkurrenten haben ein Spiel weniger absolviert als die USA.

Nur die besten drei CONCACAF-Teams qualifizieren sich sicher für die WM-Endrunde im kommenden Jahr in Russland (14. Juni bis 15. Juli 2018). Der Vierte muss in die Play-off-Runde gegen einen asiatischen Vertreter. Erst am 1. September geht es für die USA mit einem Heimspiel gegen Costa Rica weiter.

Die USA im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung