Dienstag, 04.10.2016

Kroatien muss auf Marko Pjaca verzichten

Nächster Ausfall: Kroatien auch ohne Pjaca

Marko Pjaca von Juventus Turin wird Kroatien für die anstehenden WM-Qualifikationsspiele gegen Kosovo und Finnland nicht zur Verfügung stehen. Der 21-Jährige reiste bereits mit einem angebrochenen Wadenbein zur Nationalmannschaft.

Wie der kroatische Verband berichtet, hatte Pjaca schon vor der Ankunft in Zagreb Schmerzen, die sich im Training weiter verschlimmerten. Die Untersuchung am Dienstag bestätigte schließlich die Verletzung.

Erlebe die WM-Quali Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Für Kroatien ist es bereits der vierte prominente Ausfall. Neben Pjaca muss Nationalcoach Ante Cacic auf seine beiden Superstars Luka Modric und Ivan Rakitic verzichten.

Darüber hinaus laboriert Dejan Lovren an einer Leistenverletzung.

Marko Pjaca im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Vor dem Start in die WM-Qualifikation: Wer ist Deutschlands größter Herausforderer in der Gruppe C?

Will Grigg ist mit Nordirland bei der EM dabei
Aserbaidschan
Nordirland
Norwegen
San Marino
Tschechische Repubik
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.