WM 2014 in Brasilien

Ronaldos lässt Familie einfliegen

SID
Sonntag, 23.03.2014 | 11:49 Uhr
Cristiano Ronaldo kann auf die Unterstützung seiner Familie bei der WM bauen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Die Familie von Portugals Superstar Cristiano Ronaldo wird ihren Helden in vier eigens gecharterten Privatjets zur Weltmeisterschaft nach Brasilien begleiten. Das bestätigte die brasilianische Luftwaffe (FAB) am Freitag.

"Cristiano Ronaldo und die Mannschaft werden am 7. Juni in Campinas landen, gleichzeitig erwarten wir ein Flugzeug mit 200 portugiesischen Pressevertretern sowie vier Privatjets mit Ronaldos Familienmitgliedern", bestätigte FAB-Offizier Ary Bertolino.

Portugal ist in der WM-Vorrundengruppe G ebenso wie die USA und Ghana Gegner der deutschen Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw.

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung