Die Gruppe C im Überblick

Auf der Suche nach dem Favoriten

Von SPOX
Freitag, 06.12.2013 | 23:30 Uhr
Falcao ist mit Kolumbien bis auf Platz vier der FIFA-Weltrangliste vorgerückt
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Bayer: Die Highlights des Eröffnungsspiels
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

So recht mag man sich in Gruppe C nicht auf einen Favoriten festlegen. Kolumbien ist mit Falcao wiedererstarkt, die Elfenbeinküste verfügt über mehr Erfahrung als bei ihren ersten beiden Turnieren und Japan gilt als stärkster Vertreter Asiens.

Kolumbien

Einwohner: 47,7 Mio.

Aktive Spieler: 291.229

WM-Teilnahmen: 4

WM-Erfolge: Achtelfinale (1990)

Trainer: Jose Pekerman

Stars: Radamel Falcao, Jackson Martinez

Zweifel an der Aussagekraft der FIFA-Weltrangliste haben durchaus ihre Berechtigung. Dennoch ist es nicht völlig abwegig, dass Kolumbien tatsächlich den vierten Platz besetzt. Die Elf von Jose Pekermann marschierte souverän durch die Quali, behauptete Platz zwei hinter Argentinien und hat mit Falcao (neun Tore in der Quali) einen der besten Mittelstürmer des Planeten in ihren Reihen.

Doch Kolumbien ist mehr als Falcao. Legende Carlos Valderrama sieht eine "goldene Generation". Nach 16 Jahren ohne WM-Teilnahme ist diese Generation nun zurück auf der großen Bühne. Auch dank "Don Jose" Pekermann, dem ersten ausländischen Trainer seit 1982. Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos stellte kürzlich klar: "Die kolumbianische Staatsangehörigkeit steht ihm zur Verfügung."

Elfenbeinküste

Einwohner: 19,8 Mio.

Aktive Spieler: 23.200

WM-Teilnahmen: 2

WM-Erfolge: Vorrunde (2006, 2010)

Trainer: Sabri Lamouchi

Stars: Yaya Toure, Didier Drogba

Viele Chancen bleiben der "Goldenen Generation" der Elfenbeinküste nicht mehr für den großen Coup bei einer WM. Didier Drogba, Yaya Toure und sein Bruder Kolo sind bereits jenseits der 30, für den 35-jährigen Galatasaray-Stürmer könnte es bereits die letzte Endrunde sein.

Nach der souveränen Qualifikation soll in Brasilien zum ersten Mal in der ivorischen Geschichte die Gruppenphase überstanden werden. Zumindest an der Erfahrung dürfte es im nächsten Jahr nicht mehr scheitern.

Seite 1: Kolumbien und die Elfenbeinküste

Seite 2: Japan und Griechenland

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung