Donnerstag, 01.05.2008

UEFA-Cup

Hitzfeld gesteht "katastrophale Leistung" ein

München - Nach der derben 0:4-Pleite bei Zenit St. Petersburg und dem Ausscheiden der Bayern aus dem UEFA-Cup hat Ottmar Hitzfeld deutliche Worte gefunden.

Ottmar Hitzfeld, FC Bayern München
© DPA

SPOX.com hat die wichtigsten Stimmen zusammengetragen.

 

Ottmar Hitzfeld: "Wir haben heute sicherlich eine katastrophale Leistung gebracht und uns den Schneid abkaufen lassen. Die Mannschaft hat trotzdem alles versucht, aber es gibt so Tage, da macht man die Chancen nach vorne nicht. Auf internationalem Niveau darf man nicht solche Abwehrfehler machen wie wir. International waren wir nicht so stark wie in der Bundesliga."

Luca Toni: "Wir müssen uns eigentlich bei den Fans entschuldigen. Das war das schlechteste Spiel, an das ich mich erinnern kann."

Philipp Lahm: "Es ist schwer, nach so einem Spiel Worte zu finden. Insgesamt war das zu wenig, wir kriegen zu einfache Tore. Wir hatten in der Saison sehr gute Spiele, man darf jetzt nicht alles schlecht reden. Aber heute haben wir schlecht gespielt und sind verdient ausgeschieden."

Karl-Heinz Rummenigge: "Man muss anerkennen, das St. Petersburg ein super Spiel abgeliefert hat. Und man darf nicht vergessen, dass die russische Meisterschaft gerade erst angefangen hat, während unsere Mannschaft so ziemlich auf dem Zahnfleisch daherkommt. Wir haben zwei Titel gewonnen, daher kann die Mannschaft erhobenen Hauptes die Saison beenden."

Das könnte Sie auch interessieren
Steven Pienaar erzielte das 1:0 für den FC Everton gegen Sporting

Everton siegt knapp gegen Sporting

Christian Seifert ist Sprecher der Initiative Profisport

Seifert: Akteneinsicht vor Weihnachten

Enttäuscht, aber fair, gratuliert Thomas Schaaf seinem Trainerkollegen Mircea Lucascu zum Sieg

Schaaf: "Letzte Zug nach vorn fehlte"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.