Fussball

Medien: Leiht Malaga Nuri Sahin aus?

Von Tickerer: Markus Matjeschk / Stefan Petri / Manuel Herter
Kam in dieser Spielzeit auf 83 Minuten Einsatzzeit für Real Madrid: Nuri Sahin
© Getty

13.10 Uhr: So, pünktlich zur Mittagspause übernimmt der Kollege Petri das Ruder. Viel Spaß noch!

13 Uhr: News von Milan: Kevin Prince Boateng hat heute wieder am Mannschaftstraining teilgenommen, einem Einsatz am Wochenende gegen die Roma dürfte nichts entgegenstehen. Alexander Merkel und Alessandro Nesta absolvierten ebenfalls das volle Programm, Robinho hingegen beließ es bei einer Laufeinheit. Das gab Milan auf der Homepage bekannt.

12.45 Uhr: Fürth-Coach Mike Büskens äußerst sich gegenüber "Sky Sport News" noch einmal kurz zu den unschönen Szenen nach dem Dortmunder Siegtreffer: "Ich denke, dass man den Respekt vor dem Gegner nicht verlieren sollte, wir haben alle eine Vorbildfunktion."

12.30 Uhr: Laut "Gazzetta dello Sport" ist Barca am 29. März, einen Tag nach dem CL-Hinspiel, zu Gast bei Milan und bereitet sich in Milanello auf das Ligaspiel gegen Bilbao vor, da am 29. in Spanien Generalstreik ist.

12.10 Uhr: Wie geht es nach der Saison mit Gladbach-Coach Lucien Favre weiter? Max Eberl, seines Zeichens Sportdirektor bei den Fohlen, geht von einem Verbleib aus: "Ich kann zu 99-prozentiger Sicherheit sagen, dass Lucien in der kommenden Saison unser Trainer sein wird", gibt sich Eberl im Interview mit der "NRZ" optimistisch. Was meint Ihr, sitzt Favre auch in der kommenden Spielzeit auf der Gladbacher Trainerbank?

11.50 Uhr: Augsburg-Manager Andreas Rettig ist bei "Sky Sport News" zu Gast. Angesprochen auf den freien Sportdirektor-Platz in Köln hält sich der 48-Jährige zurück. In Sachen Zukunft habe er "noch keine Entscheidung getroffen."

11.43 Uhr Breaking News "Sky Sport News" meldet, dass Krassimir Balakow offenbar neuer Trainer des 1. FC Kaiserslautern wird. Vonseiten der FCK-Pressestelle gibt es dazu noch keine Bestätigung. Balakow ist derzeit noch Trainer beim sechsmaligen kroatischen Meister Hajduk Split.

11.35 Uhr: Update Hier noch ein paar Stimmen zur Vertragsverlängerung von Lars Bender:

 

  • Lars Bender: "Ich bin glücklich und zufrieden. Bayer 04 Leverkusen ist der richtige Verein für meine weitere sportliche Entwicklung."
  • Wolfgang Holzhäuser (Geschäftsführer): "Lars Bender ist ein Musterprofi mit sehr großem Potenzial. Er ist mit seinen jungen Jahren schon heute Leistungsträger und Führungsspieler bei Bayer 04."
  • Rudi Völler (Sportdirektor): "Lars ist ein ganz wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Zukunft von Bayer 04 Leverkusen."

 

11.20 Uhr: Khalid Boulahrouz steht möglicherweise vor einem Wechsel zum AC Milan. Wie "Voetbal International" schreibt, will der Niederländer erst das mögliche Angebot von Stuttgart abwarten und dann entscheiden. "Tuttosport" berichtet ebenfalls von einem Interesse Milans am ablösefreien Boulahrouz.

11.11 Uhr: Breaking News Lars Bender hat seinen Vertrag bei Bayer Leverkusen vorzeitig bis 2017 verlängert.

11.10 Uhr: Hinweis für heute Abend: Den Pokal-Klassiker zwischen Gladbach und dem FC Bayern übertragen die Kollegen von 90elf live und in voller Länge. Günter Netzer wird dabei erstmals als Co-Kommentator dabei sein. Einschalten!

11 Uhr: Wir schauen mal eben rüber auf die Insel. Dort kommt es heute Abend in der Premier League zu einem echten Leckerbissen: Manchester City empfängt den FC Chelsea (20.30 Uhr im LIVE-TICKER). Und wer wird dort zum ersten Mal seit langer Zeit wieder im Kader der Citizens stehen? Richtig, Carlos Tevez. Trainer Roberto Mancini hat das Theater um den Argentinier ad acta gelegt, im Training legt sich Tevez mächtig ins Zeug. Mancini: "Er will spielen und hat es verdient, zu spielen und der Mannschaft zu helfen."

10.40 Uhr: Wie die "Sport-Bild" schreibt, ist die Vertragsverlängerung von Mario Gomez beim FC Bayern reine Formsache. Demnach soll der 26-Jährige einen Kontrakt bis 2016 erhalten. Berater Uli Ferber gibt sich zuversichtlich: "Mario fühlt sich sehr wohl in München. Wir haben uns deshalb nie mit anderen Vereinen beschäftigt. Es spricht daher zurzeit nichts gegen eine Verlängerung."

10.25 Uhr: Kurzer Blick in den Norden, genauer gesagt zum Werder-Training. Info vom Kollegen: "Naldo bester Laune und wieder voll im Mannschaftstraining, Ekici und Marin nicht auf dem Platz."

10.10 Uhr: Trotz klammer Kassen leisten sich die Münchner Löwen ab sofort einen Medienberater. Klaus Januschewski soll das "Erscheinungsbild nach außen einheitlicher und besser gestalten."

10 Uhr: BLOG MySpox-User josias hat das Bayern-Gen dekodiert. Nicht umsonst werde Stefan Effenberg immer öfter mit Jose Mourinho verglichen. Doch es gibt auch Negativbeispiele.

9.50 Uhr: Dass Stefan Aigner die Münchner Löwen im Sommer verlassen wird, ist nichts Neues. Doch wohin geht die Reise? Die "Bild" bringt den 24-Jährigen jetzt bei einem bayrischen Nachbarn ins Gespräch. Nicht etwa beim roten Lokalrivalen, dafür aber beim FC Augsburg. Dort soll Aigner den wechselwilligen Axel Bellinghausen ersetzen.

9.40 Uhr: Wie steht's eigentlich um Rene Adler und den Hamburger SV? Noch immer hat der 27-Jährige nicht unterschrieben. Die "Bild" zitiert Sportdirektor Frank Arnesen: "Ich habe ihm Zeit bis Mitte April gegeben. Bis dahin wollen wir das Thema erledigt haben." Hamburg bietet Adler einen Vertrag bis 2016.

9.20 Uhr: Das Pokalspiel heute Abend könnte für Gladbach-Abwehrchef Dante zur großen Bühne werden. Es wird erwartet, dass der Brasilianer im Anschluss an die Partie seinen Wechsel nach München bekannt gibt. Sollte es dazu weitere Hinweise geben, erfahrt Ihr das natürlich hier im Ticker.

9.10 Uhr: Bleiben wir gleich mal beim FC Bayern. Denn wie die "Sport-Bild" schreibt, denkt der Rekordmeister intensiv über eine Rückkehr von Claudio Pizarro nach. Demnach sei für den 33-jährigen Werder-Stürmer ein Zweijahresvertrag angedacht. Pizarros Vertrag an der Weser läuft im kommenden Sommer aus, bis Ende des Monats soll der Peruaner entscheiden, ob er seinen Kontrakt in Bremen auflösen will. Damit wäre er ablösefrei zu haben. Bereits von 2001 bis 2007 hatte Pizarro seine Schuhe für den FC Bayern geschnürt. Neben den Bayern sollen auch die Queens Park Rangers und Klubs aus Katar Interesse an einer Verpflichtung angemeldet haben.

9 Uhr: Schönen guten Morgen aus München! Was war das für ein Pokal-Krimi gestern! Der BVB setzt sich dank eines Last-Minute-Treffers gegen Fürth durch und steht im Pokalfinale. Heute Abend wird der Gegner gesucht, wenn Borussia Mönchengladbach und der FC Bayern die Klingen kreuzen (20.15 Uhr im LIVE-TICKER). Den Countdown bis dahin füllen wir hier im Tagesticker mit jeder Menge News.

Rund um den Ball im Archiv

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung