Medien: Cesc Fabregas darf zu Barca

Von Tickerer: Martin Grupp / Bastian Strobl
Mittwoch, 27.04.2011 | 18:30 Uhr
Cesc Fabregas darf den FC Arsenal wohl im Sommer Richtung Barcelona verlassen
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Cesc Fabregas darf Arsenal wohl Richtung Barcelona verlassen (15 Uhr), Papiss Cisses Abschied aus Freiburg ist wohl beschlossene Sache (12.20 Uhr). Außerdem: Frank Schaefer schmeißt in Köln hin (10.10 Uhr) und Arjen Robben fordert hochkarätige Neuzugänge (9.20 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

18.23 Uhr: So, jetzt kam doch noch was rein, brandheiß wie Frittenfett: Christian Ziege wird U-19-Nationaltrainer beim DFB. In Kürze gibt es bei SPOX mehr dazu, deswegen auf jeden Fall dranbleiben. Nun ist der Ticker aber wirklich zu. Basta!

18.15 Uhr: Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei. Deswegen entlasse ich Euch jetzt in den Mittwochabend, natürlich noch mal mit dem Diashow-Duell mit eingebauter Sabber-Garantie. Aber keine Sorge, wir bleiben für Euch weiter am Ball. Ab 20.15 Uhr geht's im LIVE-TICKER zum Clasico Real Madrid gegen den FC Barcelona zur Sache. Wer das verpasst, ist selber schuld. In diesem Sinne: Adios amigos!

18.08 Uhr: Zum Abschluss des heutigen Ticker-Tages geht es noch mal zurück zur Geschäftsstelle des AC Milan. Nach der Ganso-Entourage soll laut "Sky Sport 24" nämlich kein Geringerer als Giacomo Petralito, der Berater von Schalkes Jefferson Farfan, reinspaziert sein. Laut der "Gazetta dello Sport" ist Farfan ein Kandidat für die kommende Saison. Allerdings soll es Konkurrenz von anderen europäischen Mannschaften. Zudem hat er keinen europäischen Pass - und in Italien ist nur ein Nicht-EU-Bürger-Transfer pro Transferfenster zulässig.

18.00 Uhr: Wildert der FC Liverpool wieder bei Newcastle United? Wie "SkySports" berichtet, sind die Reds heiß auf Joey Barton. Weil der Vertrag des Mittelfeldspielers bei den Magpies nur noch bis 2012 läuft, hofft Liverpool auf eine kleine Ablösesumme. Nach Andy Carroll im Winter wäre Barton der zweite Spieler in kürzester Zeit, der von Newcastle an die Anfield Road wechselt.

17.40 Uhr: Das Transfer-Gespenst namens Ganso geistert mal wieder herum: Laut der "Gazetta dello Sport" kam es heute zu Gesprächen zwischen Milan-Verantwortlichen und dem Ganso-Berater Thiago Ferro. Sogar ein Mediator soll dabei gewesen sein. Das Thema: Wie schafft man es, dem FC Santos von der vertraglich festgelegten Ablösesumme von 50 Millionen Euro abzubringen. Das Ergebnis ist noch offen. Die italienische Tageszeitung geht zudem davon aus, dass auch der Stadtrivale Inter ein Gespräch mit der Ganso-Entourage suchen wird.

17.29 Uhr: Laut der "Rhein-Neckar-Zeitung" hat 1899 Hoffenheim Interesse an dem Ägypter Ahmed Shokry. El Ahly Kairo, dem Verein des offensiven Mittelfeldmannes, soll sogar schon ein Angebot der Hoffenheimer vorliegen. Der Markwert von Shokry beläuft sich auf 400.000 Euro. Und da wir natürlich niemanden übergehen wollen, gibt's ein Merci an MarcelPutz für diesen Hinweis.

17.18 Uhr: BLOG Kennt Ihr das auch: Ihr wollt entspannt Fußball gucken, aber die Liebste neben einem weiß nicht mal, was Abseits ist! Jetzt gibt's die Lösung: Soll sie halt das nächste Mal einfach schauen, welcher Spieler ihr am Besten gefällt. Genau das hat nämlich Marie86 in der neuesten Ausgabe ihrer Kolumne "Halt! Hier kommt Heller" gemacht und eine - natürlich ganz subjektive - Top Ten der geilsten Bundesliga-Kicker aufgestellt.

17.10 Uhr: Verspürt da jemand Sehnsucht? Wie die Schweizer Tageszeitung "Blick" berichtet, macht der mittlerweile zurückgetretene Ronaldo seinem ehemaligen Teamkollegen Clarence Seedorf ein Wechsel nach Brasilien zu Corinthians Sao Paolo schmackhaft. "Ich versuche, dass sich die beiden Parteien annähern. Seedorf ist mit einer Brasilianerin verheiratet, er spricht die Sprache und er ist sehr angetan von diesem Abenteuer", so Ronaldo gegenüber dem brasilianischen Fernsehsender "SporTV".

16.58 Uhr: Während der Kollege Grupp also jetzt noch das "schöne" Wetter in München genießt, haue ich noch ein paar News und Gerüchte raus. Den Anfang machen die Roten Teufel. Wie der 1. FC Kaiserslautern auf seiner Homepage vermeldet, wird Thanos Petsos auch in der kommenden Saison auf dem Betze kicken. Damit verlängert sich die Ausleihe vom Ligarivalen Bayer Leverkusen um ein weiteres Jahr, allerdings immer noch ohne Kaufoption.

16.45 Uhr: Damit bin ich für heute durch. Kollege Strobl verkürzt Euch noch die Zeit bis zum Clasico. Unser LIVE-TICKER startet um 20.15 Uhr. Viel Spaß dabei!

16.30 Uhr: Tottenham Hotspur ist heiß auf Amauri vom FC Parma. "Es gibt mehrere Interessenten", bestätigte sein Berater, Ernesto Bronzetti, bei "Tuttosport": "Wir haben mindestens acht Angebote - aus England, speziell von Tottenham, aber auch aus Spanien und Deutschland." Eine Entscheidung soll erst nach der Saison fallen.

16.22 Uhr: Hat Diego Maradona bald wieder einen Job? Der 50-Jährige gilt als einer von mehreren Kandidaten für den Trainerposten beim argentinischen Erstligaklub CA San Lorenzo. Ramon Diaz hatte dort am Sonntag seinen Rücktritt erklärt.

16.15 Uhr: Neues zu Stefan Effenberg und seinem möglichen Engagement bei Borussia Mönchengladbach. "Eines ist klar. Es wird kein Riesen-Team geben. Ich möchte soviel wie möglich selber in der Hand haben", sagte der Tiger zum "Express". Offenbar stünden Berti Vogts und Horst Köppel bereit, um Aufgaben bei den Fohlen zu übernehmen. Günter Netzer hat hingegen keine Lust.

16.08 Uhr: blogs@spox Wer hat Schalke vs. ManUnited noch nicht verarbeitet? User possessionplay hilft Euch mit seiner starken Taktikanalyse.

16.00 Uhr: Etwas für die Exoten unter Euch: Am 3. und 7. Juni findet die Qualifikation zur WM-Qualifikation in der Nord-, Mittelamerika- und Karbiki-Zone (CONCACAF) statt. Um folgende Topspiele handelt es sich:

Montserrat - Belize

Anguilla - Dominikanische Republik

Amerikanische Jungeferninseln - Britische Jungferninseln

Aruba - St. Lucia

Bahamas - Turks- und Caicos-Inseln

Die Sieger spielen dann mit den 25 anderen, in der Welrangliste höher platzierten CONCACAF-Teams um die Teilnahme an der WM 2014 in Brasilien.

15.50 Uhr: Und noch ein möglicher Neuzugang für Hertha BSC: Andreas Hinkel. "Es gibt Anfragen aus Deutschland. Die Bundesliga ist für mich immer interessant", sagte der 29-Jährige der "BZ". Der Verteidiger von Celtic Glasgow wäre im Sommer ablösefrei zu kriegen. Zwischen 2004 und 2006 spielte Hinkel gemeinsam mit Hertha-Trainer Markus Babbel beim VfB Stuttgart. Vielen Dank, Shearer87.

15.15 Uhr: Die Interessenten für Neymar vom FC Santos stehen Schlange. Nun hat sich auch der AS Rom angestellt. Laut "Il Messagero" ist der Brasilianer der Wunschspieler vom neuen Roma-Besitzer Thomas Di Benedetto. Der 19-Jährige besitzt eine Ausstiegsklausel über 45 Millionen Euro in seinem bis 2015 datierten Vertrag.

15 Uhr: Ein Arsenal-Insider hat sich in der "Sun" über einen möglichen Abschied von Cesc Fabregas ausgelassen. "Er hat war jetzt acht Jahre lang bei uns und hat sich immer sehr loyal verhalten. Aber auch diese Saison wird man keinen Titel holen und Cesc hat Angst, dass sich das so schnell nicht ändert." Demnach würde Coach Arsene Wenger den Spanier im Sommer für rund 40 Millionen Euro zum FC Barcelona ziehen lassen. Danke, VUVUZELA_.

14.42 Uhr: Ze Roberto wünscht sich vom HSV einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag. "Ich möchte eine langfristige Lösung, nach Möglichkeit zwei Jahre beim HSV bleiben", so der Brasilianer in der "Sport-Bild". Entscheidend sei aber auch die sportliche Perspektive: "Ich will genau wissen, was hier in Zukunft passiert. Was für eine Mannschaft wir haben werden, welche Chancen, welche Ziele." Einen Wunschspieler hat der 36-Jährige auch parat: Miro Klose. "Er ist ein Super-Stürmer, dazu immer noch aktueller Nationalspieler. Er würde zum HSV passen."

14.30 Uhr: Nur für dich, ElphFCB: Auch Sir Alex Ferguson ist sich sicher, dass Manuel Neuer zum FC Bayern wechselt. Mehr zu diesem Thema gibt's hier.

14.22 Uhr: blogs@spox Die Fans des FC Bayern sind zerstritten. Über allem schwebt die Frage: Wer sind die wahren Fans? User ryknow hat in seinem Blog die Antwort gegeben: Jeder, der den Verein liebt. Und nur das zählt.

14.10 Uhr: Zusätzlich zu Peter Niemeyer (13.00 Uhr) plant man bei Hertha BSC noch weitere Einkäufe. Wunschkandidaten für's Tor der Berliner sind laut "Bild" Thomas Kraft (FC Bayern) und Thomas Kessler (St. Pauli). Für die Verteidigung könnte Patrick Ochs ein Thema werden, falls Frankfurt absteigt. Seit längerem wird auch Bayerns Andreas Ottl als möglicher Neuzugang gehandelt.

13.55 Uhr: Kleiner Nachtrag zum SC Freiburg: Auch Jonathan Jäger und Tommy Bechmann werden den Klub laut "Badischer Zeitung" zum Saisonende verlassen. Beide wurden zuletzt immer wieder von Verletzungen geplagt und kamen kaum zum Einsatz. Auch der Abgang von Torwart Simon Pouplin gilt demnach als fix. Der Dank gebührt robbery1994.

13.40 Uhr: Selbige Zeitung schreibt übrigens auch, dass die Königsblauen bereits einen Nachfolger für Neuer im Visier haben: Ron-Robert Zieler von Hannover 96. Der 22-Jährige wird aber schwerlich aus seinem bis 2012 laufenden Vertrag herauszukaufen sein. "Ein Verkauf von Zieler kommt nicht in Frage. Es gibt auch keine Schmerzgrenze", stellte nämlich 96-Boss Martin Kind in der "Sport-Bild" klar und legte gleich nach: "Wir wollen seinen Vertrag modifizieren, verbunden mit einer Vertragsverlängerung."

13.25 Uhr: Gestern hat Manuel Neuer seine Stärke ja erneut eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der Wechsel nach München scheint beschlossene Sache, über den Preis für den 25-Jährigen wird aber noch zu reden sein. Während Horst Heldt von 100 Millionen Euro träumt, stellt die "Bild" realistischere 25 Millionen Euro in den Raum. Ein Wechsel nach England stand für Neuer derweil nicht zur Debatte: "ManUnited war nie eine Option."

13.12 Uhr: Ganz bitter für Tim Borowski. Werders Mittelfeldmann hat sich gestern im Training eine Innenbandverletzung im linken Knie zugezogen. "Das ist natürlich brutal, wie oft es mich in dieser Saison schon getroffen hat", klagte der 30-Jährige im "Kicker". Wie lang Borowski ausfallen wird, ist noch nicht klar.

13.00 Uhr: Der Aufstieg ist eingetütet, damit ist wohl auch der erste Transfer der Hertha perfekt. Peter Niemeyer, seit letztem Sommer von Werder Bremen ausgeliehen, kann für 700.00 Euro verpflichtet werden. Diese Kaufoption werden die Berliner mit Sicherheit ziehen. Danke Beckstown!

12.42 Uhr: Kevin Prince Boateng bleibt beim AC Milan. "Er ist unser Spieler", verkündete Milan-Vize Adriano Galliani. Die Rossoneri werden ihr Vorkaufsrecht nutzen und den 24-Jährigen für sieben Millionen Euro komplett vom CFC Genua verpflichten. Mille grazie, scavon3!

Rund um den Ball - Das Archiv

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung