Medien: Spartak verhandelt wegen Misimovic

Von Tickerer: Matthias Kohlmaier / Tim Frische
Mittwoch, 23.02.2011 | 09:15 Uhr
Spartak Moskau zeigt Interesse an dem bei Galatasaray suspendierten Zvjezdan Misimovic
© anadolu
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Galatasaray-Sportdirektor Adnan Sezgin soll mit Spartak Moskau über einen Transfer von Zvjezdan Misimovic verhandeln (17.15 Uhr). Felix Magath ist offenbar bei Red Bull Salzburg heiß begehrt (14.35 Uhr). BVB-Keeper Roman Weidenfeller hat offenbar nur eine Innenbanddehnung erlitten und wird den Dortmundern damit nicht langfristig fehlen (15 Uhr). Uli Hoeneß hat vor der Partie gegen Inter sein Selbstbewußtsein wieder gefunden (11.35 Uhr).

18.05 Uhr: Damit beenden wir den Tages-Ticker für heute. Zum Abschluss lege ich Euch natürlich noch die Partie der Bayern in Mailand (20.30 Uhr im LIVE-TICKER) oder alternativ das Match zwischen Olympique Marseille und Manchester United (20.30 Uhr im LIVE-TICKER) ans Herz. Also dann, viel Spaß mit der Champions Legaue und Euch allen noch einen schönen Abend!

18 Uhr: In knapp drei Stunden spielen die Bayern bei Inter Mailand. Wer sich auf den großen Champions-League-Abend mit ein wenig Europa League einstimmen möchte, dem empfehle ich das Match zwischen dem FC Porto und dem FC Sevilla (ab sofort im LIVE-TICKER). Das Hinspiel gewannen die Portugiesen übrigens mit 2:1.

17.55 Uhr: Der 1. FC Nürnberg hat den Vertrag mit Marvin Plattenhardt vorzeitig verlängert. Der 19-jährige Verteidiger bleibt den Franken bis 2014 erhalten. "Wir freuen uns, dass wir ein weiteres Talent dauerhaft an uns binden konnten", sagte Sportdirektor Martin Bader auf der Club-Homepage. "Marvins Entwicklung verläuft wie gewünscht, so dass wir mit dem Profi-Vertrag jetzt den nächsten Schritt machen konnten", sagte Bader weiter.

17.43 Uhr: Der FC Arsenal soll ein Auge auf Stefan de Vrij von Feyenoord Rotterdam geworfen haben. Das berichtet das "Algemeen Dagblad". Der Vertrag des 19-jährigen Innenverteidigers läuft noch bis Sommer 2012. "Wir sehen ihn als eine Säule unseres Teams an. Die Gespräche laufen", hofft der Feyenoord-Vorsitzende Eric Gudde auf einen längerfristigen Verbleib des Abwehr-Talents.

17.30 Uhr: Gregorio Manzano steht allem Anschein nach vor seiner letzten Saison als Trainer des FC Sevilla. Wie die "Marca" berichtet, soll der auslaufende Vertrag des 54-Jährigen nicht verlängert werden. Stattdessen versuchen die Andalusier angeblich Quique Sanchez Flores von Atletico Madrid nach Sevilla zu locken.

17.15 Uhr: Steht Galatasarays Zvjezdan Misimovic vor einem Wechsel nach Russland? Wie türkische Medien übereinstimmend berichten, könnte der Ex-Wolfsburger künftig für Spartak Moskau auflaufen. Gala-Sportdirektor Adnan Sezgin soll demnach in Berlin mit den Russen über einen Transfer verhandeln. Da das Transferfenster in Russland noch bis zum 10. März geöffnet ist, könnte der in Istanbul suspendierte Spielmacher noch wechseln. Unter dem momentanen Gala-Coach Gheorghe Hagi hat der Bosnier jedenfalls keine Perspektive mehr.

17 Uhr: Shay Given wird Manchester City voraussichtlich drei Monate lang fehlen. Der irische Nationalkeeper muss sich einer Schulter-OP unterziehen. Für City wohl weniger schlimm als für die Iren, denn anders als im Verein ist Given in der Nationalmannschaft die Nummer eins. In Manchester steht Joe Hart vor dem 34-Jährigen.

16.45 Uhr: Zum Einstieg direkt eine Knallermeldung aus der 2. Liga: Fortuna Düsseldorf muss rund zwei Wochen auf seinen Stammtorwart Michael Melka verzichten. Der 32-Jährige erlitt im Training einen Kapseleinriss im linken Sprunggelenk und steht deshalb für die nächsten beiden Spiele der Rheinländer gegen den VfL Osnabrück und beim FC Augsburg nicht zur Verfügung. Für Melka rückt wieder Michael Ratajczak zwischen die Pfosten.

16.30 Uhr: Freunde des runden Leders, mein Arbeitstag geht jetzt zu Ende und mein Kollege Tim Frische übernimmt Rund um den Ball ab jetzt. Euch allen wünsche ich natürlich einen geilen Fußballabend und - im Idealfall - sehen wir uns morgen wieder.

16.25 Uhr: Kurz vor Feierabend noch ein kleines Schmankerl für Euch alle. Die Hartplatzhelden sind gekührt - Amateurvideos von Toren, die eigentlich keine hätten sein dürfen. Ich sags Euch, ich hab mir gerade den Gewinner ungefähr fünfmal am Stück angeschaut und bin immer noch den Tränen nahe. Apropos Gewinner: Bis heute ist die Identität des Siegers unserer Abstimmung nicht geklärt. Heißt für Euch: Videos anschauen und falls irgendwer den Unglücksraben kennt, einfach eine Mail an die SPOX-Redaktion schreiben. Danke!

16.10 Uhr: Und nochmal 2. Liga: Der FSV Frankfurt hat den Vertrag mit Cheftrainer Hans-Jürgen Boysen vorzeitig bis Ende Juni 2013 verlängert. Boysen trainiert die Frankfurter seit Oktober 2009 und liegt mit seinem Team in dieser Saison im gesicherten Mittelfeld.

Seite 2: Magath zu Red bull Salzburg?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung