Blackburn will van Nistelrooy auf die Insel holen

Von Tickerer: Christian Bernhard
Samstag, 27.06.2009 | 10:49 Uhr
Geht Reals Ruud van Nistelrooy in der kommenden Saison für die Blackburn Rovers auf Torjagd?
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Rafael van der Vaart spricht von einer Rückkehr nach Hamburg (14.57 Uhr). Wolfsburg-Coach Armin Veh soll mit Newcastle-Stürmer Obafemi Martins verhandelt haben (12.15 Uhr) und stichelt gegen Jürgen Klinsmann (11.27 Uhr). Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge beteuert erneut, dass Franck Ribery nicht zum Verkauf steht (11.30 Uhr). Yaya Toure verlängert in Barcelona (11.35 Uhr). Die wichtigsten Nachrichten aus der Fußball-Welt vom Samstag.

21.12 Uhr: So, liebe Freunde der gepflegten Fußball-Unterhaltung. Das war es für heute mit den neusten Gerüchten aus aller Welt. Morgen sind wir wieder da, versprochen. Bis dahin gibt es zum Beispiel noch ein bisschen Boxen: Arthur Abraham gegen Mahir Oral.

20.46 Uhr: Nach Roque Santa Cruz und Gareth Barry will Manchester City vier weitere Stars verpflichten. Das berichtet jedenfalls die Zeitung "Manchester Evening News" (danke für die Empfehlung, GreekFanatico). Demnach wolle man neben Carlos Teves (für dessen Verpflichtung in der kommenden Woche man vorsichtig optimistisch ist) auch Joleon Lescott, Kolo Toure und Samuel Eto'o unter Vertrag nehmen. Ach ja. Das soll es dann aber übrigens gewesen sein, mit der Einkauferei. Denn: "Wir sind zwar mit fast jedem Spieler der Welt in Verbindung gebracht worden, doch das Meiste davon ist reine Fiktion", wird eine Quelle aus dem Team-Umfeld zitiert.

20.20 Uhr: Noch einmal nach England. Diesmal nach Tottenham. Die Spurs könnten nämlich in einen explosiven Gerichtsstreit um Jermain Defoe verwickelt werden. Dabei geht es um Defoes Wechsel von den Spurs zu Portsmouth im Januar 2008 und die Frage, ob den Deal mit Ex-Spieler Mitchell Thomas ein nicht lizenzierter Spielerberater eingefädelt. Kläger ist Defoes ehemaliger Berater Sky Andrew, der damals leer ausgegangen war. Jetzt wurden vor Gericht neue Beweise zugelassen, die den Verband zu einer neuen Untersuchung zwingen könnten.

20.00 Uhr: Bevor Carlos Tevez Manchester United endgültig verlässt hat er der "Daily Mail" noch schnell die Gründe für seine Wechsel-Absichten verraten. "Nach der Verpflichtung von Dimitar Berbatow fühlte ich mich überhaupt nicht mehr unterstützt." so Tevez. "Ich habe mein Leben für Manchester gegeben - und plötzlich wurde er für meinen Job eingekauft. Dabei war ich zuvor nach Ronaldo der beste Torschütze. Das kann ich nicht verstehen."

18.14 Uhr: Der SC Freiburg hat das erste Testspiel der Saisonvorbereitung souverän gewonnen. Gegen den Verbandsligisten VfR Hausen siegte das Team von Trainer Robin Dutt mit 6:0. Die Tore erzielten Ivica Banovic, Mohamadou Idrissou, Andreas Glockner, Tommy Bechmann, Felix Roth und Stefan Reisinger.

17.56 Uhr: In Kürze beginnt die DFB-Pokal-Auslosung. Wir tickern für euch - hier geht's entlang.

17.50 Uhr: Ein Engagement von Lothar Matthäus beim ungarischen Erstligisten FC Fehervar wird es nicht geben. "Die Verhandlungen haben nicht gefruchtet", hieß es in einem Statement des Klubs am Samstag. "Beide Parteien haben vereinbart, über die Gründe des Scheiterns der Verhandlungen Stillschweigen zu vereinbaren. Deshalb gibt es auch keine weiteren Informationen", teilte der Klub weiter mit.

17.37 Uhr: In England heute ein ganz heißes Thema: Ruud van Nistelrooy und die Blackburn Rovers. Laut mehreren englischen Medien will Rovers-Coach Sam Allardyce den Niederländer holen - ähnlich seinem Coup, als er vor drei Jahren Nicolas Anelka zu den Bolton Wanderers gebracht hatte. "Wenn er auf ein bisschen Gehalt verzichtenen würde, sind wir interessiert", so Allardyce im "Independent".

17.31 Uhr: Ein neuer Kandidat taucht im Rennen um Lazios Goran Pandev auf. Die "Equipe" berichtet, dass Olympique Lyon sich nach dem mazedonischen Angreifer erkundigt hat. Der 25-Jährige hatte öffentlich bekanntgegeben, dass seine Zeit bei Lazio vorbei sei.

17.17 Uhr: Mehrere tausend Fans begrüßten den FSV Mainz beim Trainingsauftakt im Bruchwegstadion. Der Aufsteiger will mit einem Lizenzspieler-Etat in Höhe von 15 Millionen Euro das Saisonziel Klassenerhalt erreichen.

16.49 Uhr: Der nächste Transfer ist fix: Sporting Lissabon gab auf seiner Homepage bekannt, das Villarreals Matias Fernandez nach Portugal wechseln wird. (Danke an True_Blue_1905)

16.41 Uhr: Und nochmal zu Herrn Galliani: Milans bekanntester Glatzkopf schloss einen Verkauf der Rossoneri kategorisch aus. "Es freut uns, dass der Scheich aus Dubai ein großer Fan von uns ist, aber weder Anteile, noch der ganze Verein stehen zum Verkauf." Dazu gab Galliani bekannt, dass sich Gennaro Gattuso freiweillig das Gehalt reduzieren wird. "Gattuso ist ein Vorbild, ein echter Mann", so Galliani.

16.28 Uhr: Ein weiterer Meister ist gekürt: Die U 17 des VfB Stuttgart hat sich durch einen 3:1-Sieg nach Verlängerung gegen den FC Bayern den Titel gesichert. Glückwunsch!

16.19 Uhr: Nihat Kahveci kehrt in die Heimat zurück. Der Villarreal-Stürmer wechselt zu Besiktas Istanbul, wie die Spanier auf ihrer Homepage bekanntgaben. Als Ablöse stehen 4,5 Millionen Euro im Raum.

16.12 Uhr: Nach Informationen des niederländischen Portals "v-bal.nl" soll der AC Florenz ein 10-Millionen-Euro-Angebot für Schwedens U-21-Torjäger Marcus Berg abgegeben haben. Der Groningen-Angreifer hat nicht erst bei der EM in seinem Heimatland die Augen vieler europäischen Klubs auf sich gezogen.

16.03 Uhr: VfB-Manager Horst Heldt hat für Reals Vorgehen auf dem Transfermarkt nur ein Wort übrig: Wettbewerbsverzerrung. "Es ist momentan alles verrückt. Da wird mit Geld herumgeschmissen, als wenn es Monopoly-Geld ist. Da muss man innehalten", sagte Heldt in der "Bild". "Wie will denn jemals ein anderer Verein mithalten mit dem, was Real Madrid gemacht hat"? Diese Frage wird er sich nicht alleine stellen. mehr

15.52 Uhr: Das ist mal ne Ansage: Der in Brasilien bekannte und gefürchtete Flitzer Albert Monte hat für das Endspiel des Confed-Cups zwischen Brasilien und den USA am Sonntag einen weiteren Auftritt angedroht. Der gebürtige Spanier teilte mit, er wolle auf dem Platz Andre Santos eine Klubfahne von Corinthians Sao Paulo überreichen. Zudem werde er eine Nelson-Mandela-Flagge schwenken.

15.23 Uhr: Brasiliens Startrainer Wanderley Luxemburgo ist bei Palmeiras Sao Paulo entlassen worden. Die Klubführung reagierte damit auf Äußerungen Luxemburgos, der den bevorstehenden Verkauf von Stürmer Keirrison an den FC Barcelona hart kritisiert hatte.

15.16 Uhr: Kurz und knackig: "Ich bleibe Borusse", sagt Mohamed Zidan in der "Bild". BVB-Manager Michael Zorc sieht das genauso: "Unser Trainer Jürgen Klopp plant weiter fest mit ihm".

15.08 Uhr: Ja, ja, die lieben Frauen...Der Wechsel von Juves Christian Poulsen zu Fenerbahce Istanbul ist am Veto seiner Ehefrau gescheitert. Der Däne hätte in der Türkei angeblich vier Millionen verdient, aber "das Wohl meiner Familie ist das wichtigste", so der 29-Jährige. Mitleid braucht Poulsen aber sicher nicht, in Turin dürfte er bei einem Jahresgehalt von drei Millionen Euro auch nicht verhungern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung