Montag, 12.12.2011

Aziz Yildirim weiter hinter Gittern

Besiktas-Verantwortliche freigelassen

Im türkischen Manipulationsskandal hat ein Gericht Manager und Trainer des türkischen Pokalsiegers Besiktas sowie sechs weitere Verdächtige freigelassen. Serdar Adali und Tayfur Havutcu waren neben 91 weiteren Fußballfunktionären und Spielern wegen angeblich verschobener Spiele festgenommen worden.

Unter anderem Tayfur Havutcu wurde vom Gericht freigelassen
© Getty
Unter anderem Tayfur Havutcu wurde vom Gericht freigelassen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Fenerbahce-Präsident Aziz Yildirim, der mehrere Spiele verschoben haben soll, sitzt dagegen weiterhin hinter Gittern. Dem Präsidenten des türkischen Meisters, der wegen der Verstrickung in den Skandal nicht an der laufenden Champions-League-Saison teilnehmen durfte, droht bei einem Schuldspruch eine Gefängnisstrafe.

Allerdings dürfte diese weit weniger drastisch ausfallen, als ursprünglich angekündigt. Ein neues Gesetz, das in dieser Woche in der Türkei verabschiedet wurde, hat das Strafmaximum für Schuldige im Betrugsskandal von zwölf auf drei Jahre verkürzt. Die erste Anhörung ist für den 14. Februar vorgesehen.

In der vergangenen Saison sollen 19 Partien der ersten und zweiten türkischen Liga manipuliert worden sein. Darunter auch das Pokalendspiel zwischen Besiktas und Istanbul BB, das der Klub der deutschen Nationalspieler Fabian Ernst und Roberto Hilbert im Elfmeterschießen gewonnen hatte.

Die Süper Lig im Überblick

Die Top-Torjäger der Süper Lig 2011/2012
Rang 1: Burak Yilmaz von Trabzonspor (32 Tore)
© anadolu
1/6
Rang 1: Burak Yilmaz von Trabzonspor (32 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-tuerkei/toptorjaeger-tuerkei-nobre-hugo-almeida-burak-yilmaz-aristide-bance-batuhan-karadeniz.html
Rang 2: Herve Tum (r.) von Genclerbirligi (15 Tore)
© Getty
2/6
Rang 2: Herve Tum (r.) von Genclerbirligi (15 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-tuerkei/toptorjaeger-tuerkei-nobre-hugo-almeida-burak-yilmaz-aristide-bance-batuhan-karadeniz,seite=2.html
Rang 3: Alex von Fenerbahce (14 Tore)
© Getty
3/6
Rang 3: Alex von Fenerbahce (14 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-tuerkei/toptorjaeger-tuerkei-nobre-hugo-almeida-burak-yilmaz-aristide-bance-batuhan-karadeniz,seite=3.html
Rang 4: Diomansy Kamara von Eskisehirspor (13 Tore)
© Getty
4/6
Rang 4: Diomansy Kamara von Eskisehirspor (13 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-tuerkei/toptorjaeger-tuerkei-nobre-hugo-almeida-burak-yilmaz-aristide-bance-batuhan-karadeniz,seite=4.html
Rang 4: Pierre Webo von Istanbul Büyüksehir Belediyespor (13 Tore)
© anadolu
5/6
Rang 4: Pierre Webo von Istanbul Büyüksehir Belediyespor (13 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-tuerkei/toptorjaeger-tuerkei-nobre-hugo-almeida-burak-yilmaz-aristide-bance-batuhan-karadeniz,seite=5.html
Rang 6: Johan Elmander (M.) von Galatasaray (12 Tore)
© anadolu
6/6
Rang 6: Johan Elmander (M.) von Galatasaray (12 Tore)
/de/sport/diashows/1109/fussball/international/torjaeger-tuerkei/toptorjaeger-tuerkei-nobre-hugo-almeida-burak-yilmaz-aristide-bance-batuhan-karadeniz,seite=6.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Fenerbahce sicherte sich drei Punkte bei Galatasaray

Podolski verliert Istanbuler Derby mit Galatasaray

Galatasaray widerspricht Wechselgerüchten über Ex-Wolfsburger Bruma

Galatasaray widerspricht Gerüchten zu Tottenham-Wechsel von Bruma

Javier Mascherano (r.) liegt offenbar ein Angebot aus der Türkei vor

Angebot aus der Türkei für Mascherano?


Diskutieren Drucken Startseite
TUR

Süper Lig, 28. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.