Fussball

Primera Division: Valencia empfängt Real Madrid - wo gibt's einen Livestream?

Von SPOX
Marcelos Real Madrid ist beim FC Valencia gefordert.
© getty

Die Königlichen von Real Madrid reisen am 21. Spieltag der Primera Division zum FC Valencia. DAZN zeigt das Spiel am Samstag (ab 16.15 Uhr) live. SPOX liefert Euch alle wichtigen Infos zum Stream und den beiden Mannschaften.

So komisch es auch klingen mag, Real Madrid befindet sich mitten im Kampf um die Champions-League-Startplätze. Die Mannschaft von Trainer Zinedine Zidane liegt derzeit in der Tabelle nur auf Rang vier, und ist im Ligaspiel beim Tabellendritten Valencia unter Druck. Bei einem Spiel weniger beträgt der Rückstand des weißen Balletts auf Valencia fünf Punkte, auf den FC Barcelona sind es gar bereits 19.

Aus der Krise wollen sich die Hauptstädter mittels eines neuen Kaufrausches bringen. Die spanische Presse träumt bereits von einem Sturmtrio NHL.

Der zuletzt ebenfalls immer wieder mit Real in Verbindung gebrachte Keeper von Bilbao, Kepa Arrizabalaga, hat seinen Vertrag am vergangenen Montag im Baskenland dagegen bis 2025 verlängert. Damit dürfte ein etwaiger Transfer zu den Königlichen vom Tisch sein.

Die Gastgeber aus Valencia können mit ihrer Saison bislang zufrieden sein. Nach dem enttäuschenden zwölften Rang zum Ende der vergangenen Spielzeit, spielen "Los Che" in dieser Saison um die Qualifikation für die europäischen Klubbewerbe.

Wann und wo findet Valencia gegen Real Madrid statt?

Das Ligaspiel zwischen Valencia und Real Madrid findet am Samstag, den 27. Januar 2018, im Estadio Mestalla statt. Anpfiff ist um 16.15 Uhr.

Wo kann ich Valencia gegen Real Madrid live sehen?

Wie alle weiteren Spiele der Primera Division zeigt DAZN die Begegnung im Livestream. Zudem gibt es beim Streaming-Service auch diverse andere europäische Fußball-Ligen wie die Serie A oder die Premier League live und on-demand zu sehen.

Ferner ist DAZN die Heimat des US-Sports und zeigt ausgewählte Highlights aus MLB, NFL, NBA und NHL sowie Spiele aus dem College Basketball und College Football.

Real Madrids letzte fünf Spiele in der Primera Division

DatumHeimGastErgebnis
21.01.2018Real MadridLa Coruna7:1
13.01.2018Real MadridFC Villarreal0:1
07.01.2018Celta VigoReal Madrid2:2
23.12.2017Real MadridFC Barcelona0:3
09.12.2017Real MadridFC Sevilla5:0

Valencias letzte fünf Spiele in der Primera Division

DatumHeimGastErgebnis
20.01.2018Las PalmasValencia2:1
13.01.2018La CorunaValencia1:2
06.01.2018ValenciaGirona2:1
23.12.2017ValenciaVillarreal0:1
09.12.2017EibarValencia2:1

Opta-Fakten zum Spiel

  • Valencia ist seit drei Liga-Heimspielen gegen Real ungeschlagen, gewannen aber nur zwei der vergangenen 17 Duelle mit den Königlichen.
  • Die Tore von Rodrigo (neun) und Zaza (zehn) haben Valencia insgesamt 20 Punkte eingebracht. Damit ist das Duo für die Hälfte der Gesamtausbeute von Valencia verantwortlich.
  • Cristiano Ronaldo war in den letzten neuen Liga-Partien gegen Valencia an 13 Treffern beteiligt. Er traf zehn Mal und legte drei weitere Tore auf.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung