Medien: Barca mit Dembele einig

Von SPOX
Sonntag, 06.08.2017 | 12:43 Uhr
Ousmane Dembele wird mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Nach dem spektakulären Transfer von Neymar zu PSG fahndet der FC Barcelona nach einem Ersatz für den Brasilianer. Ousmane Dembele soll dabei das erklärte Wunschziel sein, beim BVB wollen die Katalanen nun offenbar wegen dem französischen Nationalspieler vorstellig werden.

Nach Informationen der L'Equipe sollen am Sonntag die ersten Verhandlungen zwischen den beiden Vereinen anstehen. Dem Bericht zufolge haben sich Dembele und Barca auf einen langjährigen Vertrag geeinigt.

Barcelona ist wohl bereit, mindestens 100 Millionen Euro zu investieren. Die kolportierte Ablösesumme bezeichnete Hans-Joachim Watzke am Rande des Supercups jedoch bereits als "viel zu niedrig".

Trotz eines Vertrags bis 2021 soll sich Dembele laut übereinstimmenden französischen Medienberichten aber bereits mit dem spanischen Vizemeister über einen Transfer geeinigt haben. Mit zehn Toren und 22 Vorlagen in 50 Pflichtspielen anvancierte der 20-jährige direkt in seinem ersten Jahr bei der Borussia zu einem der Schlüsselspieler in der BVB-Offensive.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung