Cristiano Ronaldo erste männliche Person mit 100 Millionen Followern auf Instagram

CR7 knackt 100-Millionen-Marke bei Instagram

SID
Donnerstag, 04.05.2017 | 12:16 Uhr
Cristiano Ronaldo hat bei Instagram die Marke von 100 Millionen Followern geknackt
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna

100 Millionen Menschen haben den Instagram-Account von Cristiano Ronaldo abonniert. Damit ist CR7 die erste männliche Person, die diese Schallmauer knackte.

Nicht nur sportlich läuft es für Ronaldo momentan wunderbar. Für Real Madrid schoss der Portugiese am Dienstag drei Tore beim Sieg gegen Atletico in der Champions League, das Finale ist greifbar.

Nun hat CR7, der seinen Torrekord in der Königsklasse damit auf 102 Treffer ausbaute, auch bei Instagram einen neuen Rekord aufgestellt.

Der Europameister von 2016 hat die 100-Millionen-Follower-Marke geknackt. Er ist damit die erste männliche Person sowie der erste Athlet, dem dieses Kunststück gelingt.

Zum Vergleich: LeBron James kratzt gerade mal an der 30-Millionen-Marke.

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung