Kreuzbandriss! Saisonaus für Villarreals Asenjo

Von SPOX
Montag, 27.02.2017 | 09:19 Uhr
Sergio Asenjo riss sich beim Spiel gegen Real Madrid das Kreuzband
Advertisement
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bittere Nachrichten für den FC Villarreal, denn erste Befürchtungen bestätigten sich am späten Sonntagabend: Die Saison ist für Torhüter Sergio Asenjo beendet. Bei der 2:3-Niederlage gegen Real Madrid riss sich der 27-Jährige das Kreuzband im linken Knie und wird monatelang fehlen.

In der 35. Minute hatte er ausgewechselt werden müssen, nachdem er bei einer Parade gegen einen Kopfball Karim Benzemas unglücklich gelandet war. Andres Fernandez ersetzte ihn.

Es ist nicht die erste schwere Verletzung für Asenjo. Der ehemalige spanischen Nationalspieler (ein Einsatz für die Seleccion) hat bereits drei Kreuzbandrisse hinter sich.

Erlebe die Primera Division Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Sergio Asenjo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung