Koke schwärmt von Teamkollege Antoine Griezmann

Kokes Dank an "Genie" Griezmann

Von SPOX
Dienstag, 24.01.2017 | 16:22 Uhr
Koke ist begeistert von Antoine Griezmann
Advertisement
Primera División
Alaves -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Girona
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Primera División
Valencia -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
Getafe
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Primera División
Malaga -
Levante
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Primera División
Leganes -
Villarreal
Primera División
Getafe -
Valencia
Primera División
Eibar -
Espanyol
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Primera División
Girona -
Alaves
Primera División
Alaves -
Las Palmas

Mit Platz vier ist bei Atletico Madrid sicher niemand zufrieden. Das 2:2 bei Athletic Bilbao am Sonntag war im Kampf um die Champions-League-Plätze auch eher zu wenig, dabei hätte es auch schlechter ausgehen können - wäre da nicht Antoine Griezmann.

Er überlegte nicht lange, wie so häufig. Er zog einfach ab und traf genau - zumindest den Innenpfosten und dann das Tor. In der 80. Minute hatte Griezmann das Spiel in Bilbao ausgeglichen. Es blieb am Ende beim 2:2 zwischen Athletic und Atletico, zu wenig für Letztgenannte.

"Wir wollen immer gewinnen", sagte Mittelfeldmotor Koke anschließend. "Also ist es nie gut, zwei Punkte liegen zu lassen, besonders nachdem man in Führung gegangen ist." Koke höchstselbst hatte nach drei Minuten das 1:0 besorgt. Seine gedachte Flanke, die Griezmann im Zentrum nicht mehr erreichte, wurde zum unhaltbaren Torschuss.

"Wir haben das Spiel kontrolliert", merkte er an, obwohl Bilbao das Spiel durch Treffer von Lekue und de Marcos drehte. "Wir hatten Chancen, haben sie aber nicht genutzt."

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Außer Griezmann eben. "Sein Geniestreich hat uns wenigstens noch einen Punkt bescherrt", adelte Koke. Dennoch trennen die Colchoneros von Tabellenführer Real inzwischen acht Punkte, dabei hat der große Stadtrivale noch ein Spiel weniger.

Antoine Griezmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung