Fussball

Saul: "Mit Simeone bis in den Tod"

Von Ben Barthmann
Saul Niguez stärkt Simeone den Rücken

Atletico Madrid kriselt, das Vertrauen in Simeone ist aber weiterhin vorhanden. Saul Niguez würde mit seinem Trainer gar in den Tod gehen, wenn es denn sein müsste.

Der sechste Tabellenplatz der Primera Division ist noch weit entfernt vom Absturz. Dennoch ist man bei Atletico Madrid unzufrieden, Trainer Diego Simeone kündigte zuletzt an, härter arbeiten zu müssen. Ob El Cholo seine Magie verloren habe, wolte ein Journalist von Saul Niguez wissen.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Offensivspieler konnte das nur dementieren: "Nein. Wir gehen mit Simeone bis in den Tod. Auch wenn das jetzt die schlimmste Phase ist, wir bewerten erst am Ende der Saison."

Für Saul zählt nur voller Einsatz: "Wir werden bis zur letzten Partie der Liga alles geben, denn wenn du das Trikot von Atletico trägt, dann musst du alles geben. Das ist jetzt nicht anders." Am Wochenende geht es für die Rojiblancos gegen UD Las Palmas.

Saul Niguez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung