Fussball

Berater: Mourinho will Atleticos Sportdirektor

Von SPOX
Jose Mourinho erhofft sich Unterstützung bei Transfers von Andrea Betra

Manchester United ist offenbar an den Diensten von Atletico Madrids Sportdirektor Andrea Berta interessiert. Berta spielt beim spanischen Meister von 2015 eine Schlüsselrolle und bewies in den letzten Jahren immer wieder ein goldenes Händchen bei Transfers. Sein Agent Dario Canovi äußerte sich diesbezüglich gegenüber Calciomercato.

Ein möglicher Abgang Bertas bei Atletico könnte vor allem von der Personalie Diego Simeones abhängen. Der argentinische Coach ließ seine Vertragslaufzeit bei den Hauptstädtern auf 2018 verkürzen und ist bei seinem Ex-Verein Inter Mailand im Gespräch. Das Szenario, dass sowohl Simeone als auch Berta in die Serie A wechseln, ist für Canovi nicht unrealistisch.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Das wäre eine exzellente Variante und eine ebenso plausible. Es würde bedeuten, dass Inter wieder ganz oben angreifen will. Berta hat bei Atletico hervorragende Arbeit abgeliefert. Er hat sehr gute Spieler für vergleichsweise wenig Geld geholt", so Canovi.

An Angeboten für den Transfer-Guru Atleticos mangele es laut seines Agenten jedenfalls nicht: "Die weltbesten Klubs sind an Berta interessiert, die Großen aus England und nicht nur Manchester United. Seine Qualitäten haben alle registriert."

Alle News zu Manchester united

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung