Real Madrid ernennt Ronaldo zum Weltbotschafter

Ronaldo wird Weltbotschafter bei Real

SID
Mittwoch, 24.08.2016 | 15:32 Uhr
Ronaldo ist nun ebenso wie sein Ex-Teamkollege Zinedine Zidane bei Real Madrid angestellt
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Primera División
Real Betis -
Getafe

Der brasilianische Star Ronaldo wird Weltbotschafter bei seinem Ex-Klub Real Madrid. Der 39-Jährige soll Präsident Florentino Perez persönlich beraten und außerdem den Champions-League-Sieger rund um den Globus repräsentieren.

Ronaldo stand von 2002 bis 2007 bei Real als Profi unter Vertrag und erzielte dabei in 177 Spielen 104 Tore.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der dreimalige Weltfußballer gewann mit der Selecao 1994 und 2002 den WM-Titel, stand außerdem 1998 in Frankreich im Endspiel der Weltmeisterschaft verlor allerdings gegen die Gastgeber mit der brasilianischen Auswahl glatt mit 0:3.

Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung