Medien: Real will mit CR7 und Bale verlängern

SID
Mittwoch, 24.08.2016 | 15:23 Uhr
Cristiano Ronaldo und Gareth Bale sollen noch lange gemeinsam für Real auf Torejagd gehen
Advertisement
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der spanische Rekordmeister Real Madrid plant offenbar langfristig mit seinen Superstars Cristiano Ronaldo und Gareth Bale und will deren Verträge verlängern. Der portugiesische Europameister Ronaldo soll vorzeitig um zwei weitere Jahres bis 2020 verlängern, bei Bale ist eine Ausdehnung des Kontraktes bis 2021 vorgesehen. Dies berichtet Marca.

Dem 31-jährigen Ronaldo, der 2009 für 94 Millionen Euro von Manchester Untied verpflichtet wurde, soll zudem die Option für eine weitere Verlängerung des Vertrages um eine weitere Saison gegeben werden. Der Torjäger ist schon jetzt der Topverdiener bei den Königlichen. Sein Jahressalär wird auf über 20 Millionen Euro bei Real taxiert, ob es noch weiter erhöht wird, ist allerdings nicht klar.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Im Team von Weltmeister Toni Kroos soll Bale laut Marca allerdings nun noch besser bezahlt werden. Um zwei Millionen auf 13 Millionen soll das Gehalt des Briten per annum steigen.

Die Galaktischen hatten den Waliser 2013 für die damalige Weltrekordbalösesumme von 100,76 Millionen Euro von Tottenham Hotspur verpflichtet. Der bisherige Kontrakt hatte noch eine Laufzeit bis 2019. In der vergangenen Saison erzielte der 27-Jährige, einer der Stars bei der EURO in Frankreich, in 31 Spielen für Real immerhin 19 Tore. Der Waliser gehört dem Traumsturm der Galaktischen um Ronaldo und dem Franzosen Karim Benzema an.

Real Madrid im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung