Raul Albiol vom SSC Neapel will zum FC Valencia abwandern

Napolis Albiol will nach Valencia wechseln

Von SPOX
Montag, 15.08.2016 | 12:58 Uhr
Raul Albiol ist offenbar daran interessiert zu seinem Heimatverein zurückzukehren
Advertisement
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Primera División
Betis -
Celta Vigo
Primera División
Alaves -
Barcelona
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Raul Albiol möchte den SSC Neapel angeblich verlassen und zu seinem Heimatverein FC Valencia zurückkehren. Dies soll der 30-Jährige den Napoli-Verantwortlichen mitgeteilt haben.

Die spanische AS sowie die Gazzetta dello Sport aus Italien berichten, dass Albiol noch im Laufe der aktuellen Wechselperiode zurück nach Spanien gehen möchte.

Erlebe die Primera Division in Kürze live auf DAZN!

In Neapel hat Albiol noch einen Vertrag bis 2017. Der SSC ruft offenbar eine Ablösesumme auf, die nicht unter 15 Millionen Euro liegen darf. "Er kann nicht für weniger als 15 Millionen wechseln. Denn für sechs, sieben oder acht Millione kann ich keinen Ersatz für Albiol bekommen", so Präsident.

Das erste Angebot Valencias soll bislang zehn Millionen Euro hoch sein. "Raul Albiol ist unsere erste Wahl, aber noch gibt es keine Einigung", sagte Valencias Coach Pako Ayestaran gegenüber der Zeitung Las Provincias.

Als möglichen Ersatzmann soll Napoli bereits Nikola Maksimovic vom FC Turin ins Visier genommen haben. Dieser hat in Turin noch einen Vertrag bis 2020 und soll sich mit dem SSC schon einig sein. Turin fordert 26 Millionen Euro für den Serben.

Raul Albiol im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung