FC Villareal: Fran Escriba folgt aus Marcelino

Escriba neuer Villarreal-Trainer

SID
Donnerstag, 11.08.2016 | 18:36 Uhr
Der ehemalige Getafe-Trainer Fran Escriba ist der neue Villarreal-Trainer
Advertisement
Primera División
Las Palmas -
Celta Vigo
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Bilbao -
Barcelona

Der spanische Fußball-Erstligist FC Villarreal hat Fran Escribá als neuen Trainer verpflichtet. Dies gab der Klub nur wenige Stunden nach dem Abschied des bisherigen Trainers Marcelino am Donnerstag bekannt.

Der 51 Jahre alte Spanier Escribá, der im April beim FC Getafe entlassen worden war, erhält bei Villarreal zunächst einen Einjahresvertrag.

Die Livestream-Revolution - alles zu DAZN

Medien hatten zuvor über Differenzen und Meinungsverschiedenheiten zwischen Marcelino und der Klubführung berichtet. Der 50-Jährige hatte den Klub seit 2013 trainiert und ihn in dieser Zeit von der zweiten Liga bis in die erweiterte Spitze der ersten Liga geführt. In der vergangenen Saison belegte Villarreal den vierten Platz, der zur Teilnahme an den Play-offs zur Champions League berechtigt. Gegner in der kommenden Woche im Hinspiel ist AS Monaco.

Alles zum FC Villarreal

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung