"Messi mangelt es an Charakter"

SID
Donnerstag, 09.06.2016 | 16:16 Uhr
Diego Maradona und Lionel Messi beim Länderspiel Argentiniens
© getty
Advertisement
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Diego Maradona hat im Rahmen eines Werbe-Events in Paris Lionel Messi fehlenden Charakter unterstellt. Die Legende äußerte sich in einem Gespräch mit Pele zwiegespalten über Kapitän der argentinischen Nationalmannschaft.

"Er ist ein sehr netter Kerl, aber ihm fehlt es an Charakter. Er kann deshalb kein Anführer sein", sagte Maradona gegenüber Pele, der sich zuvor nach der Meinung des 55-Jährigen zu Messi erkundigt hatte.

"Ah ich verstehe, er ist nicht wie wir früher", ordnete Pele die Aussage Maradonas, der dies bestätigte, ein und erklärte jene im Anschluss gegenüber einer unbekannten dritten Person anhand eines Vergleichs mit früheren Spielern.

"Wir haben uns über Spieler unterhalten. In den siebziger Jahren gab es viele gute Spieler wie etwa Rivelino, Gerson oder Tostao. In Argentinien ist dies aktuell nicht der Fall, dort hängt alles von der Leistung von Messi ab. Er (Maradona Anm. d. Red.) ist überzeugt davon, dass Messi ein guter Spieler sei, daran dürfe auch nicht gezweifelt werden. Was ihm jedoch fehle, sei der passende Charakter."

Das Gespräch beider Legenden wurde im Rahmen eines Werbe-Events in Paris von Mikrofonen zufälligerweise mitgeschnitten.

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung