Levante trennt sich von Alcaraz

SID
Montag, 26.10.2015 | 11:42 Uhr
Lucas Alcaraz führte sein Team mit sechs Punkten auf den letzten Tabellenplatz
© getty
Advertisement
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Zweiter Trainerwechsel in der Primera Division: Der Tabellenletzte UD Levante trennte sich von Trainer Lucas Alcaraz, nachdem die Mannschaft am Sonntag zu Hause 0:4 gegen Real Sociedad San Sebastian verloren hatte.

Präsident Kiko Catalan verkündete gegen Mitternacht die Entlassung des Coaches wegen Erfolglosigkeit. Levante, die zweite Mannschaft in LaLiga aus Valencia, belegt mit nur sechs Punkten und 6:19 Toren den letzten Tabellenplatz.

Levante UD in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung