Fussball

Levante trennt sich von Alcaraz

SID
Lucas Alcaraz führte sein Team mit sechs Punkten auf den letzten Tabellenplatz
© getty

Zweiter Trainerwechsel in der Primera Division: Der Tabellenletzte UD Levante trennte sich von Trainer Lucas Alcaraz, nachdem die Mannschaft am Sonntag zu Hause 0:4 gegen Real Sociedad San Sebastian verloren hatte.

Präsident Kiko Catalan verkündete gegen Mitternacht die Entlassung des Coaches wegen Erfolglosigkeit. Levante, die zweite Mannschaft in LaLiga aus Valencia, belegt mit nur sechs Punkten und 6:19 Toren den letzten Tabellenplatz.

Levante UD in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung