Medien: Vidal vor Wechsel zu Real

SID
Sonntag, 05.07.2015 | 14:13 Uhr
Wird Arturo Vidal zur kommenden Saison ein Königlicher?
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Chiles Fußballstar Arturo Vidal sieht seine Zukunft offenbar beim spanischen Rekordmeister Real Madrid. Laut Gazzetta dello Sport hat sich der Mittelfeldspieler von Champions-League-Finalist Juventus Turin, ehemaliger Profi von Bayer Leverkusen, bereits mit den Königlichen auf einen Wechsel verständigt.

Ein Fünfjahresvertrag bis 2020 und ein Gehalt von 5,5 Millionen Euro pro Jahr winken Vidal, der vor zwei Wochen in einen schweren Autounfall unter Alkoholeinfluss in Chile bei der Copa America verwickelt war.

Vidals Vertrag bei Juventus läuft bis 2017. Bei der alten Dame kassiert Vidal vier Millionen Euro pro Jahr. die Ablöse wird auf 30 Millionen Euro geschätzt.

Nächster Schritt: Kontakt zu Marotta

Die Verhandlungen mit dem Klub führt sein Manager Fernando Felicevich. Dieser muss jedoch Juventus überzeugen, den 28-Jährigen ziehen zu lassen. Real plane jetzt, Kontakte zu Juves Geschäftsführer Giuseppe Marotta aufzunehmen, berichtete das Blatt.

Juventus Turin hatte am Freitag einen prominenten Konkurrenten für Torwart-Ikone Gianluigi Buffon verpflichtet. Brasiliens Nationalkeeper Neto kommt ablösefrei vom AC Florenz und unterschrieb einen Vierjahresvertrag.

Arturo Vidal im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung