Real: Erst Cech, dann De Gea?

Von Adrian Franke
Freitag, 03.04.2015 | 14:27 Uhr
Petr Cech soll als Übergangslösung zu David De Gea nach Madrid
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Das Interesse von Real Madrid an David De Gea reißt allem Anschein nach nicht ab. Die Königlichen wollen den Spanier Berichten zufolge spätestens im im Sommer 2016 verpflichten. Doch schon in diesem Sommer könnte eine Übergangslösung als Ablösung von Iker Casillas einspringen.

Wie die AS berichtet will Real schon im kommenden Sommer einen ernsthaften Versuch bei Manchester United starten, um De Gea ein Jahr vor dessen Vertragsende loszueisen. Die Königlichen sollen darauf auch gute Chancen haben, vor allem falls United die Champions League verpassen sollte.

Klappt der Transfer in diesem Jahr nicht, sei der Wechsel aber nur um ein Jahr aufgeschoben - demnach würde Real dann alles in Bewegung setzen, um den 24-Jährigen 2016 ablösefrei zu verpflichten.

Doch selbst in dem Fall hat Iker Casillas wohl keine Zukunft bei Real: Informationen der Zeitung zufolge wollen die Madrilenen Petr Cech als Übergangslösung verpflichten, sollte De Gea noch nicht für die kommende Saison kommen. Der 32-jährige Cech (Vertrag bis 2016) will Chelsea im Sommer wohl verlassen, da er an Thibaut Courtois nicht vorbei kommt.

David De Gea im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung