Barca: Konkurrenz für ter Stegen?

Von Adrian Bohrdt
Donnerstag, 29.05.2014 | 15:23 Uhr
Claudio Bravo dürfte Real Sociedad bald verlassen
© getty
Advertisement
Primera División
Sevilla -
Levante
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
Barcelona

Der FC Barcelona steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Claudio Bravo. Der Torhüter von Real Sociedad San Sebastian könnte Marc-Andre ter Stegen im Tor der Katalanen ernsthafte Konkurrenz machen.

Spanischen Medienberichten zufolge ist sich Bravo bereits mit Barca einig, lediglich über die Ablösesumme verhandeln die beiden Klubs demnach noch. Der Chilene ist bis 2017 an Real Sociedad gebunden, seit 2006 spielt er für die Basken. Bravos festgeschriebene Ablösesumme beläuft sich auf 30 Millionen Euro, die Barca-Bosse hoffen aber noch, einen deutlich günstigeren Preis erzielen zu können.

Im Falle eines Wechsels wäre der Konkurrenzkampf im Tor der Katalanen eröffnet. Im Gegensatz zu einigen anderen Kandidaten wäre Bravo keineswegs nur der Ersatzmann hinter Neuzugang Marc-Andre ter Stegen, sondern würde den Berichten zufolge mit dem 22-Jährigen um den Stammplatz kämpfen.

Claudio Bravo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung