Real Madrid muss auf Abwehrspieler verzichten

Arbeloa fällt drei Wochen aus

SID
Samstag, 08.03.2014 | 14:31 Uhr
Alvaro Arbeloa (l.) spielt seit fünf Jahren bei den Königlichen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid muss voraussichtlich mindestens drei Wochen auf Abwehrspieler Alvaro Arbeloa verzichten, der damit auch im Clasico am 23. März gegen Meister FC Barcelona nicht zur Verfügung steht.

Arbeloa hat sich an der rechten Kniescheibe verletzt. "Das ist eine schlechte Nachricht, denn Arbeloa ist ein wichtiger Spieler aufgrund seiner Persönlichkeit und Erfahrung für uns", sagte Real-Coach Carlo Ancelotti.

Alvaro Arbeloa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung