Medien: PSG bietet für Xavi

Von SPOX
Donnerstag, 01.03.2012 | 11:50 Uhr
Seit über 20 Jahren beim FC Barcelona: Xavi Hernandez i Creus
© Getty
Advertisement
Primera División
La Coruna -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Primera División
Villarreal -
Getafe
Primera División
Bilbao -
Malaga
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Primera División
Levante -
Real Betis
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Primera División
Alaves -
Levante
Primera División
Villarreal -
Girona
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Primera División
Levante -
Espanyol
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Primera División
Valencia -
Real Betis
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas

Wie eine spanische Zeitung berichtet, hat der französische Spitzenklub Paris St.-Germain seine Fühler nach Xavi ausgestreckt. Für den Spielmacher des FC Barcelona und der spanischen Nationalmannschaft ist PSG offenbar bereit, ganz tief in die Tasche zu greifen.

Über welche Möglichkeiten Paris St.-Germain seit der Übernahme durch eine katarische Investorengruppe im Frühjahr 2011 verfügt, ließ sich im vergangenen Transfersommer erkennen.

Fast 100 Millionen Euro investierte der Klub in neue Spieler, beinahe die Hälfte davon in den Argentinier Javier Pastore.

Nun arbeitet PSG aber offenbar an einem weit umfangreicheren Deal. Laut der spanischen Sporttageszeitung "AS" bereiten die Franzosen ein Angebot für Barcelonas Superstar Xavi in Höhe von 80 Millionen Euro vor.

Diskussion um Guardiola

PSG glaubt offenbar, so spekuliert die Zeitung, Kapital aus der anhaltenden Diskussion um die Zukunft von Barca-Trainer Josep Guardiola schlagen zu können.

Xavis Vertrag in Barcelona läuft noch bis 2014. Der 32-Jährige ist bereits seit seinem elften Lebensjahr beim katalanischen Weltklub und absolvierte über 600 Pflichtspiele für die Blaugrana.

Neben vielen anderen Titeln gewann er mit Barca 2006, 2009 und 2011 die Champions League.

Ligue 1: Ergebnisse, Spielplan, Tabelle Primera Division

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung