Saftige Geldstrafe für Ex-Wolfsburger Costa

SID
Samstag, 15.10.2011 | 14:18 Uhr
Ricardo Costa (l.) war in der Bundesliga beim VfL Wolfsburg aktiv
© Getty
Advertisement
Primera División
Live
FC Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Der ehemalige Wolfsburger Bundesliga-Profi Ricardo Costa muss beim spanischen Erstligisten FC Valencia nach seiner Trainer-Kritik mit einer saftigen Geldstrafe rechnen.

Der 30 Jahre alte Portugiese, der 2010 von Wolfsburg über Lille zu den Spaniern gekommen war, hatte seinen Coach Unai Emery kritisiert, nachdem ihm dieser Fehler im Spiel angekreidet hatte.

Costa wurde bereits kurzerhand aus dem Valencia-Kader für das Spiel der Primera Division am Samstagabend bei Real Mallorca gestrichen.

Ob der Defensivspieler in der Champions-League-Partie am kommenden Mittwoch bei Bayer Leverkusen auflaufen wird, ist noch fraglich.

Ricardo Costa om Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung