25 Millionen Euro! Napoli macht offenbar ernst bei Leverkusen-Keeper Bernd Leno

Von SPOX
Samstag, 17.03.2018 | 12:25 Uhr
Napoli macht offenbar ernst bei Leverkusen-Keeper Bernd Leno.
Advertisement
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco

Der italienische Spitzenverein SSC Napoli macht offenbar ernst und will den Transfer von Bayer Leverkusens Torhüter Bernd Leno so schnell wie möglich unter Dach und Fach bringen. Als Ablösesumme für den noch bis 2020 an die Werkself gebundenen Keeper steht eine Summe zwischen 20 und 25 Millionen Euro im Raum.

Wie der Corriere dello Sport meldet, laufen bereits seit einigen Monaten Gespräche zwischen beiden Parteien. Napoli wollte den deutschen Nationalspieler bereits im vergangenen Sommer in die Serie A holen, der Deal scheiterte allerdings. Nun, so heißt es in dem Bericht, strebt der Tabellenzweite eine zügige Einigung an.

Leno als Nachfolger von Pepe Reina

Neapels aktuelle Nummer eins Pepe Reina wird die Partenopei im Sommer wohl ablösefrei Richtung AC Milan verlassen, Leno soll den Spanier beerben. Leno selbst hat sich offenbar aber noch nicht entschieden, wie es nach der Saison weitergehen soll.

"Was im Sommer passiert, weiß ich auch nicht genau", sagt Leno dem kicker. "Jeder weiß, dass ich mich hier brutal wohlfühle mit dem neuen Trainer, mit unserer neuen Spielweise kann ich mich auch identifizieren. Ich spiele jetzt sieben Jahre hier. Aber es ist jetzt nicht so, dass ich Bayer unbedingt verlassen möchte."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung