Raiola: Entschuldigung für Donnarumma

Von SPOX
Dienstag, 05.09.2017 | 16:35 Uhr
Raiola: Entschuldigung für Donnarumma
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Die Vertragsverhandlungen zwischen Torhüterjuwel Gianluigi Donnarumma und seinem AC Mailand schlugen vor wenigen Monaten hohe Wellen. Nach langem Hin und Her und einer zwischenzeitlichen öffentlichen Absage verlängerte der 18-Jährige sein 2018 auslaufendes Arbeitspapier. Das Vorgehen schlug damals hohe Wellen und Donnarummas Berater Mino Raiola erhob gar Mobbing-Vorwürfe in Richtung Milans.

Nun, da Donnarumma mit einem Kontrakt bis 2021 ausgestattet ist, fordert Berater Raiola eine Entschuldigung. Unter anderem, weil der Vorwurf erhoben worden war, Donnarumma fordere das Kapitänsamt.

"Wir haben Donnarummas Wunsch entsprochen, bei Milan zu bleiben. Jetzt warte ich auf die Entschuldigungen von einem Teil der Fans und Journalisten. Es ist immer leicht bei anderen von Moral zu sprechen. Wir haben nie nach der Kapitänsbinde gefragt, sie wurde ihm angeboten. Wir sind das einzige Land, in dem die Fans denken, sie könnten den Verein managen," so der Starberater bei CRC.

Mino Raiola betreut neben Donnarumma noch Stars wie Paul Pogba, Romelu Lukaku, Mario Balotelli oder Marco Verratti.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung