Fussball

Juve verkündet Matuidi-Transfer

SID
Blaise Matuidi und Sami Khedira tragen in Zukunft gemeinsam das Trikot der alten Dame
© getty

Sami Khedira bekommt beim italienischen Rekordmeister Juventus TurinKonkurrenz im Mittelfeld. Die Turiner gaben am Freitag die Verpflichtung des 56-maligen französischen Nationalspielers Blaise Matuidi von Paris St. Germain bekannt.

Wie Juventus weiter bekannt gab, liegt die Ablösesumme für Matuidi bei 20 Millionen Euro. Hinzu können Bonuszahlungen in Höhe von bis zu 10,5 Millionen Euro kommen. Matuidi ist wie Khedira auf der Position im zentralen Mittelfeld zu Hause. Er gilt als zweikampfstarker Balleroberer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung