Fussball

Del Piero: Bei Juve ist ein Platz für Ronaldo frei

Von SPOX
Alessandro Del Piero macht Platz für Cristiano Ronaldo

Ex-Weltmeister Alessandro Del Piero hat erklärt, dass sein ehemaliger Klub Juventus Turin im Werben um Cristiano Ronaldo seinen Hut in den Ring werfen sollte.Der Portugiese möchte Berichten zufolge Spanien verlassen, da er sich in einem Steuerverfahren ungerecht behandelt fühlt.

"Wir hoffen, dass wir die Champions League mal wieder gewinnen können", erklärte Del Piero im Interview mit der Marca. "Und wenn Cristiano Ronaldo unglücklich ist und Real verlassen will, dann hat Juventus auf jeden Fall einen Platz für ihn frei."

Der viermalige Ballon-d'Or-Gewinner Ronaldo steht bei den Blancos noch bis 2021 unter Vertrag. Mit Real verteidigte er vor wenigen Wochen erstmals den Titel in der Champions League - dank eines Erfolgs über Del Pieros langjährigen Klub Juventus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung