Inter Mailand ist wohl an Mauricio Pochettino oder Luis Enrique interessiert

Inter will Pochettino oder Enrique

SID
Freitag, 12.05.2017 | 09:50 Uhr
Luis Enrique wäre im Sommer verfügbar
Advertisement
Serie A
Hellas Verona -
Benevento
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Fiorentina
Serie A
Milan -
Genua
Serie A
Ferrara -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta

Inter Mailand ist nach der Entlassung von Trainer Stefano Pioli offenbar an Mauricio Pochettino von den Tottenham Hotspur und Luis Enrique vom FC Barcelona interessiert. Letzterer wäre im Sommer zu haben.

Wie Sky Italia berichtet haben die Nerazzurri ein Auge auf die beiden Übungsleiter geworfen, nachdem sie sich von Stefano Pioli trennten. Dieser wird bis zum Saisonende von Stefano Vecchi vertreten, welcher anschließend aber erneut ins zweite Glied zurücktreten soll.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Während Namen wie Pochettino oder auch die gehandelten Antonio Conte und Diego Simeone aufgrund bereits vorhandener Arbeitgeber unrealistisch scheinen, könnte Enrique zur Verfügung stehen. Der derzeitige Barca-Trainer verlässt Katalonien mit Saisonende.

Ob er eine Pause einlegen oder bei einem anderen Klub angreifen möchte, ließ der Spanier bisher unbeantwortet. Ebenso Kandidat ist Roma-Coach Luciano Spalletti, der im Sommer ebenfalls verfügbar wird.

Alle News zu Inter Mailand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung