Nach CL-Halbfinale: Inter trifft sich mit Simeone

Von SPOX
Montag, 01.05.2017 | 15:04 Uhr
Diego Simeone wird weiterhin von Inter umgarnt
Advertisement
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel
Serie A
Florenz – AC Mailand
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Nach dem Rückspiel des Champions-League-Halbfinals zwischen Atletico Madrid und Real Madrid wird Goal-Informationen zufolge ein Treffen zwischen Inter Mailand und Rojiblancos-Coach Diego Simeone stattfinden.

Bei diesem soll dem Argentinier ein Dreijahresvertrag mit einem Jahresgehalt von sechs Millionen Euro bei den Mailändern unterbreitet werden. Zusätzlich soll er als Trainer der Nerazzuri mit großen Freiheiten in der Transferplanung ausgestattet werden.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Bei einem Triumph in der Königsklasse sähe Simeone seine Arbeit bei den Rojiblancos als vollendet an. Bereits in der Vergangenheit betonte der frühere Inter-Spieler, dass er eines Tages gerne als Trainer ins San Siro zurückkehren würde. Darüber hinaus gilt Javier Zanetti, der Vize-Präsident des Champions-League-Siegers von 2010, als enger Freund des Atletico-Trainers.

Diego Simeone im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung