Inter trennt sich von Trainer Pioli

SID
Dienstag, 09.05.2017 | 23:28 Uhr
Stefano Pioli wurde bei Inter Mailand entlassen
Advertisement
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Serie A
SPAL -
Inter Mailand
Serie A
FC Turin -
Benevento
Serie A
Neapel -
Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Coppa Italia
AC Mailand -
Lazio
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Serie A
Benevento -
Neapel
Serie A
Lazio -
CFC Genua

Inter Mailand hat sich nach der anhaltenden Negativserie von seinem Trainer Stefano Pioli getrennt. Das gab der Verein am Dienstagabend auf seiner Internetseite bekannt. Mailands U19-Trainer Stefano Vecchi übernimmt die Mannschaft für die verbleibenden drei Saisonspiele.

Inter ist seit sechs Liga-Partien ohne Sieg und bangt als Siebter um die Teilnahme an der Europa League. Der 51-jährige Pioli hatte erst im November den Niederländer Frank de Boer bei dem ehemaligen Champions-League-Sieger beerbt.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Alle Infos zu Inter Mailand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung