Frau von Essien kauft italienischen Drittligaklub

Von SPOX
Freitag, 17.03.2017 | 10:23 Uhr
Michael Essien spielt momentan in Indonesien
Advertisement
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel
Serie A
Florenz – AC Mailand
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Puni Essien, die Frau des ehemaligen Chelsea-Spielers und jetzigen Akteurs vom indonesischem Klub Persib Bandung Michael Essien, hat sich den italienischen Drittligisten Calcio Como gekauft.

Die Geschäftsfrau ersteigerte den Klub bei einer öffentlichen Auktion für 237.000 Euro, nachdem dieser im Oktober bankrott gegangen war. "Ich will helfen, dass der Verein im Herren- und auch im Jugendbereich wieder vorankommt und für die besten Voraussetzungen sorgen, um schnell wieder in die Serie B aufzusteigen", wird Puni Essien zitiert.

Como steht momentan auf dem siebten Platz in LegaPro, der dritten Liga Italiens. Der Klub spielte 13 Jahre lang in der Serie A und noch weitere 34 Jahre in der Serie B. Weltmeister Gianluca Zambrotta, der bei Como groß geworden ist, bleibt aller Voraussicht nach ehrenamtlicher Präsident seines Heimatvereins.

Alle Infos zum internationalen Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung