Lazio Rom setzt sich mit 2:1 im Pokal gegen Inter Mailand durch

Coppa Italia: Lazio zieht ins Halbfinale ein

SID
Dienstag, 31.01.2017 | 23:29 Uhr
Lucas Biglia erzielte das zwischenzeitliche 2:0
Advertisement
Serie A
Hellas Verona -
Bologna
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Serie A
Lazio -
Florenz
Serie A
Juventus -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Benevento
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Coppa Italia
Udinese -
Perugia
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Serie A
AS Rom -
SPAL
Serie A
Neapel -
Juventus
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Serie A
Sampdoria -
Lazio

Lazio Rom hat das Halbfinale der Coppa Italia erreicht. Der Tabellenfünfte der Serie A setzte sich im Pokal-Viertelfinale mit 2:1 (1:0) bei Inter Mailand durch.

Erlebe die Serie A Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Für die Römer, die ab der 55. Minute in Überzahl spielten, trafen Felipe Anderson (20.) sowie Kapitän Lucas Biglia (56.) per Foulelfmeter. Mailands Miranda hatte zuvor den Ex-Dortmunder Ciro Immobile im Strafraum zu Fall gebracht und die Rote Karte gesehen (55.). In der 76. Minute verlor Lazio Abwehrspieler Stefan Radu, der nach wiederholtem Foulspiel die Gelb-Rote Karte sah. Marcelo Brozovic gelang daraufhin der Anschlusstreffer in der 84. Minute.

Alle News zu Lazio Rom

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung