Romario berichtet von Diabetes-OP

SID
Montag, 30.01.2017 | 10:58 Uhr
Romario berichtete von seiner OP
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Nach erschreckenden, im Internet kursierenden Fotos hat Brasiliens ehemaliger Fußballstar Romario am Sonntag das Geheimnis um seine stark abgemagerter Gestalt gelüftet.

Im Globo-TV-Magazin Fantastico berichtete der Weltmeister von 1994 am Tag, an dem er 51 Jahre alt wurde, dass er sich Ende des vergangenen Jahres wegen seiner Zuckerkrankheit einer umstrittenen Operation unterzogen und danach rund 15 Kilos verloren habe.

"Ich bin heute 51 Jahre alt und kann sagen, dass es mir noch nie so gut ging", erklärte Romario, dessen Magen verkleinert und Teile des Dünndarms verlegt wurden, damit mehr Hormone die Bauchspeicheldrüse zu einer verstärkten Insulin-Produktion anregen.

Der 1000-Tore-Stürmer, der 2009 sein letztes Spiel für einen Profiklub bestritt, leidet seit sechs Jahren an Diabetes Typ 2 und hatte am Tag der Operation einen schon bedrohlichen Blutzuckerwert "zwischen 380 und 400".

"Süchtig nach Süßem"

"Ich bin süchtig nach Süßem, vor allem nach Limonentorte", gestand der heutige Politiker, der seit 2015 einen Sitz im Bundessenat hat, und ergänzte: "Der delikate und komplexe Teil der OP ist, dass ich nicht mehr essen darf, was ich will."

Sein Spitzname sei nun der Kurze (o Baixinho) und der Magere (o Magrinho). Die hörbar gebrochene Stimme und das hagere Gesicht dürften die Diskussion um seinen Gesundheitszustand jedoch nicht abbrechen lassen.

Alle Fußball-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung