Fussball

Gandini: "Spallettis Zukunft? Es liegt an ihm"

Von SPOX
Der Vertrag von Luciano Spalletti beim AS Rom läuft aus

Der AS Rom musste gegen Spitzenreiter Juventus Turin eine 0:1 Niederlage einstecken. In einem Interview von Roma-Coach Luciano Spalletti gegenüber France Football, welches im nächsten Monat veröffentlicht werden soll, klang durch, dass sich dieser im Falle des Verpassens der Meisterschaft aus Rom verabschieden würde. "Wenn ich nicht gewinne, werde ich gehen", so der Coach der Römer.

Der Vertrag des 57-Jährigen läuft am Saisonende aus. Roma-Boss Gandini äußerte sich gegenüber Sky Sport Italia zu dem Trainer-Thema wie folgt: "Spallettis Zukunft liegt in seinen Händen. Er tut alles Mögliche für den Klub. Wir wären bereit, uns mit ihm zusammenzusetzen."

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Den Ärger über die jüngste Niederlage gegen Serien-Meister Juventus kann Gandini uneingeschränkt verstehen: "Ja, diese Enttäuschung schmeckt bitter. Dennoch haben wir gezeigt, dass wir mithalten können." Aktuell liegen die Römer allerdings sieben Punkte hinter Juve zurück.

Luciano Spalletti hatte im Januar das Traineramt übernommen. Zuvor war er bereits von 2005 bis 2009 für die Roma zuständig.

Alle Infos zum AS Rom

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung