Juve bereitet Profivertrag für Moise Kean vor

Von SPOX
Donnerstag, 20.10.2016 | 16:25 Uhr
Moise Kean stand bereits in Juves Champions-League-Aufgebot
Advertisement
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin will Riesentalent Moise Kean unbedingt halten und bereitet für den 16-Jährigen nach Goal-Informationen ein lukratives Vertragsangebot vor, um Interessenten wie Manchester City oder Arsenal abzuwimmeln.

Der italienische U17-Nationalspieler, der als Sohn ivorischer Eltern in Vercelli geboren wurde, gilt als eines der hoffnungsvollsten Talente in Europa und machte bislang in den Jugendmannschaften der Alten Dame auf sich aufmerksam, wobei er in fünf Spielen in dieser Saison fünf Tore erzielte.

Obwohl Kean bereits im Februar diesen Jahres seinen 16. Geburtstag feierte, konnte er sich mit den Bianconeri noch nicht auf einen Profivertrag verständigen. Dies soll nun aber schnellstens nachgeholt werden.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN

Nach Goal-Informationen trifft sich Generaldirektor Beppe Marotta in den kommenden Wochen mit Berater Mino Raiola, um für den Durchstarter in der Mannschaft von Massimiliano Allegri eine lukratives Vertragsangebot vorzulegen.

Bislang zogen sich die Verhandlungen hin, nachdem Raiola eigentlich eine Leihe seines Klienten nach Portugal oder in die Niederlande forciert hatte, damit Kean in einer europäischen Liga regelmäßige Spielpraxis bekommt.

Nachdem Kean mittlerweile aber auch von Profi-Coach Allegri berücksichtigt wurde und sowohl gegen Udinese als auch gegen Lyon auf der Bank Platz nehmen durfte, könnte Raiola zu einem Umdenken bewegt worden sein.

Moise Kean im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung