Vincenzo Montella hofft auf prominente Neuzugänge

Milan: Montella will Kane und Verratti

Von SPOX
Donnerstag, 08.09.2016 | 20:18 Uhr
Vincenzo Montella wünscht sich Kane und Verratti
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Nachdem im letzten Jahr Mittelstürmer Carlos Bacca zum AC Mailand geholt wurde, sieht sich Trainer Vincenzo Montella nach einem weiteren Stürmer um. Ins Auge gefasst haben soll der Italiener Harry Kane von Tottenham Hotspur.

Ziel des Trainers ist es, die Rossoneri nach dem enttäuschenden siebten Tabellenplatz von vergangener Saison zurück auf die internationalen Plätze zu führen.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN

Der 23-jährige Engländer würde perfekt in das Konzept Montellas passen. Stark, schnell und vielseitig kann er gleich mehrere Gegenspieler stehen lassen. Deshalb ist der siebenfache Europapokalsieger auch bereit, mehr als 50 Millionen Euro für den Offensivmann zu investieren.

Auch Marco Verratti steht auf der Wunschliste der künftigen Eigentümer aus China. Eine Verpflichtung des zentralen Mittelfeldspielers wird aber wohl Wunschdenken bleiben. Erst im August 2016 verlängerte er seinen Vertrag bei Paris Saint-Germain bis 2021.

Vincenzo Montella im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung