Fiorentina dementiert Sousa-Abschied

Von SPOX
Dienstag, 06.09.2016 | 14:59 Uhr
Paulo Sousa ist weiterhin Trainer vom AC Florenz
Advertisement
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel
Serie A
Florenz – AC Mailand
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Zwei Spiele sind in der Serie A absolviert und die Fiorentina soll sich bereits von ihrem Trainer Paulo Sousa getrennt haben. Auf seinem Twitter-Kanal veröffentlichte der Verein nun ein Statement, in dem dies dementiert wurde.

"ACF Fiorentina dementiert die gegenstandslose Berichterstattung über eine unmittelbare Trennung von Trainer Paulo Sousa im Ganzen", verkündete der Verein, "die Fiorentina ist über die Oberflächlichkeit, mit der über ein derart gravierendes Szenario berichtet wurde, erstaunt und bestürzt."

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Paulo Sousa übernahm die Fiorentina im Sommer 2015 und steht noch bis 2017 unter Vertrag. Zuletzt gewann seine Mannschaft mit 1:0 gegen Chievo Verona nachdem es eine Auftaktpleite gegen Juventus Turin setzte.

Paulo Sousa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung