Serie A: Diego Milito vergleicht Mauro Icardi mit Gonzalo Higuain

Milito: Icardi genauso gut wie Higuain

Von SPOX
Dienstag, 20.09.2016 | 21:18 Uhr
Um Mauro Icardi gab es im Sommer viele Wechselgerüchte
Advertisement
Serie A
Florenz -
Udinese
Serie A
Bologna -
SPAL
Serie A
Cagliari -
Genua
Serie A
Crotone -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Atalanta
Serie A
Sassuolo -
Chievo Verona
Serie A
Inter Mailand -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
Benevento
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Fiorentina
Serie A
Milan -
Genua
Serie A
Ferrara -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese

Für den früheren Inter-Star Diego Milito ist Mauro Icardi von Inter Mailand auf einem Niveau mit Juve-Neuzugang Gonzalo Higuain. Laut dem Argentinier werden sich die Stürmer um die Torjägerkrone in der Serie A streiten.

"Icardi ist genauso viel Wert wie Higuain. Ich sehe beide an der Spitze der Torjägerliste", sagte der 37-Jährige gegenüber Gazzetta dello Sport.

Beide Mannschaften waren am Sonntag im Derby d'Italia aufeinandergetroffen. Icardi wurde für die Nerazzurri mit einem Treffer und einem Assist beim 2:1-Erfolg zum Matchwinner. Higuain musste dagegen zunächst auf der Bank im San Siro Platz nehmen. Auch für den Ex-Stürmer war das ungewöhnlich: "Massimiliano Allegri wird seine Gründe dafür gehabt haben, trotzdem war ich sehr überrascht, als ich Pipa auf der Bank gesehen habe."

Erlebe die Serie A Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Für seinen anderen Landsmann fand Milito dagegen nur lobende Worte: "Er ist ein Killer im Strafraum, das weiß jeder. Aber gegen Juve war er auch ein richtiger Teamplayer."

Icardi wurde in der vergangenen Transferperiode heftig umworben, entschied sich aber letztlich für einen Verbleib bei Inter.

Mauro Icardi Im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung