Offiziell: Juventus verpflichtet Benatia

SID
Freitag, 15.07.2016 | 18:51 Uhr
Medhi Benatia wird zunächst nach Turin ausgeliehen
© getty
Advertisement
Serie A
Atalanta -
Neapel
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio

Es ist offiziell: Der FC Bayern verleiht Medhi Benatia bis zum Ende der Saison 2016/17 an Juventus Turin. Das gaben die Bianconeri am Freitag bekannt.

Die Leihgebühr für den marokkanischen Innenverteidiger beträgt drei Millionen Euro. Am Ende der Spielzeit hat Juve die Option, Benatia für 17 Millionen Euro fest zu verpflichten.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Benatia war 2014 vom AS Rom zu den Bayern gewechselt, konnte die Erwartungen aber nicht erfüllen. Vergangene Saison bestritt der 29-Jährige - auch verletzungsbedingt - nur 22 Pflichtspiele für den deutschen Rekordmeister.

Medhi Benatia im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung